7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

Das Bezahlen von Telefonrechnungen am Monatsende kann für diejenigen, die dazu neigen, das Mobilfunklimit zu überschreiten, sehr frustrierend sein. Es gibt natürlich völlig unbegrenzte Mobilfunktarife, aber normalerweise verbinden die Leute ein Paket von Mobilfunkverkehr für einen Monat. Mit der Veröffentlichung neuer Updates iOS 9 sind Beschwerden über ungewöhnlich hohen Mobilfunk-Internetverkehr häufiger geworden. Wenn Sie ein solches Problem haben, bieten wir verschiedene Möglichkeiten, um Ihren mobilen Internetverbrauch zu normalisieren.

HEvT4B9tDd8

So reduzieren Sie den Verbrauch von Mobilfunkverkehr auf iPhone von iOS 9

1. Deaktivieren der Mobilfunkkommunikation unter iCloud

Wenn Sie iCloud verwenden und Dateien ständig von einem Gerät auf ein anderes verschieben, können sich Ihre Kommunikationskosten erhöhen. Wenn Sie in einem Taxi in Pages an einem Dokument arbeiten, wird das mobile Internet verwendet, wenn Sie die im Dokument vorgenommenen Änderungen in der Cloud speichern. Folgendes können Sie tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt iCloud.
  2. Klicken Sie auf die Zeile iCloud
  3. Scrollen Sie zum Ende der Liste und deaktivieren Sie die Schaltfläche Mobilfunkdaten

7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

Nach der Deaktivierung verwendet iCloud keine Mobilfunkdaten mehr zum Übertragen und Speichern von Dokumenten und anderen Inhalten, wodurch die Kommunikation geschont wird.

2. Deaktivieren Sie die Mobilfunkverbindung für automatische Downloads

Apps laden automatisch viele Informationen aus dem Internet herunter, und die automatische Aktualisierung von Apps über das mobile Internet kann teuer sein. Stattdessen können alle Updates und Downloads über WLAN erfolgen.

  1. Wechseln Sie in den Einstellungen zum iTunes Store App Store.
  2. Dort finden Sie den Cellular Data-Schalter. Schalten Sie es einfach aus.

7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

3. Deaktivieren Sie die Wi-Fi-Hilfe

Hilfe mit Wi-Fi kann ebenso hilfreich wie schädlich sein. Wenn das Wi-Fi-Signal schwach wird, wird diese Funktion, falls verfügbar, auf dem Mobiltelefon aktiviert. Das ist an sich schon großartig, aber es kann dazu führen, dass Sie nicht bemerken, wie man viel mobiles Internet konsumiert. Deaktivieren Sie die Wi-Fi-Hilfe:

  1. Öffnen Sie Einstellungen> Mobilfunk
  2. Ganz unten in der Liste befindet sich der WLAN-Hilfeschalter. Schalte es aus

7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

Übrigens wissen Menschen mit schlechten WLAN-Signalen zu Hause möglicherweise nicht, dass sie tatsächlich das Mobilfunk-Internet verwenden, wenn der WLAN-Assistent aktiviert ist. Wenn Sie zu viel mobiles Internet konsumieren, ist diese Funktion möglicherweise schuld.

4. Auf gierige Anwendungen achten

Dies ist eine ziemlich allgemeine Empfehlung, aber in jedem Fall werden Sie wahrscheinlich einige Anwendungen mehr als andere verwenden. Einige dieser Anwendungen können nur wenige Informationen aus dem Internet entfernen, andere mehr. Es ist immer nützlich zu wissen, welche Anwendungen viel Internet verbrauchen, und darüber nachzudenken, ob sie überhaupt mobiles Internet benötigen.

7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

Deaktivieren Sie Mobilfunkdaten für gierige und unnötige Apps. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Schalter.

5. Deaktivieren Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App

Ein Standardtrick. Apps können ihre Updates im Hintergrund herunterladen, während Sie sie nicht verwenden, und dies kann natürlich den Mobilfunkverkehr verbrauchen. Diese Funktion kann deaktiviert werden, ohne dass sich dies auf Ihre Interaktionen mit Ihrem Telefon auswirkt.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Inhaltsaktualisierung
  2. Trennen Sie den oberen Schalter. Alle anderen Schalter verschwinden.
    • In der folgenden Liste können Sie einzelnen Anwendungen erlauben, diese Funktion zu verwenden.

7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

Normalerweise ist diese Funktion deaktiviert, um die Betriebszeit des Geräts zu verlängern, führt jedoch gleichzeitig zu Verkehrseinsparungen.

6. Deaktivieren Sie hochwertige Musik über das Mobiltelefon

Apple implementierte die Möglichkeit, Musik in hoher Qualität sowohl über WLAN als auch über Mobilfunk herunterzuladen. Höhere Qualität bedeutet natürlich größere Dateien. Je größer die Datei, desto mehr Verkehr. Wenn Sie also mobilen Datenverkehr speichern möchten, deaktivieren Sie diese Funktion.

  1. Öffnen Sie Einstellungen> Musik
  2. Suchen und ausschalten Hohe Qualität über Mobilfunk
  3. Wenn Sie den Datenverkehr noch weiter reduzieren möchten, deaktivieren Sie Mobilfunkdaten verwenden. Wenn diese Option deaktiviert ist, können Sie Musik nur online über WLAN hören.

7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

Das Deaktivieren der hohen Qualität kann für diejenigen nützlich sein, die weiterhin Musik im Internet hören möchten, aber nicht zu viel herunterladen möchten. Wenn Sie Pandora, Tidal oder Spotify verwenden, stellen Sie sicher, dass nur Musik über WLAN heruntergeladen wird.

7. Letzter Ausweg: Schalten Sie die Mobilfunkverbindung vollständig aus

Schließlich können Sie die Mobilfunkverbindung vollständig ausschalten. Wenn Ihr 2-GB-Paket leer ist und Sie nichts dagegen tun können, verwenden Sie diese Methode.

  1. Öffnen Sie Einstellungen> Mobilfunkdaten
  2. Klicken Sie auf den Schalter Cellular Data

7 Möglichkeiten, um Ihren mobilen Datenverkehr um iPhone von iOS 9 zu reduzieren

Wenn Sie nicht mit Wi-Fi verbunden sind, besteht überhaupt keine Internetverbindung. So können Sie alle anderen Funktionen, über die wir zuvor gesprochen haben, sicher aktivieren.

Hier sind die besten Möglichkeiten, um den Mobilfunkverkehr zu reduzieren. Wenn wir etwas verpasst haben, schreiben Sie darüber in den Kommentaren.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment