AirPods führen den Markt für drahtlose Kopfhörer an

Die drahtlosen Kopfhörer AirPods von Apple wurden im vergangenen Dezember in den Handel gebracht. Und obwohl es für einige Käufer schwierig war, sie zu finden, verkaufen sie sich ziemlich gut.

Apple - AirPods - test8

Laut einer neuen Studie von NPD sind AirPods führend auf dem Markt für drahtlose Kopfhörer und nach wie vor sehr gefragt. Die Studie ergab, dass in den USA in diesem Jahr 900.000 drahtlose Kopfhörer verkauft wurden, von denen 85% von Apple stammten.

NPD glaubt, dass sich AirPods aus mehreren Gründen so gut verkauft, darunter Siri, die Marke selbst Apple und der W1-Chip.

'Seit Dezember letzten Jahres machte der Umsatz AirPods 85% des Marktes für drahtlose Kopfhörer in den USA aus. Mit dem Zugriff auf Siri und Sprachbefehle AirPods wurden sie zu einer Fortsetzung von iPhone. Apple hat sich dank erschwinglicher Kosten, Popularität der Marke und des W1-Chips, der den Prozess der Bluetooth – Verbindung mit Geräten iOS und Mac 'erheblich erleichterte, zu einer führenden Position in dieser Kategorie entwickelt. .

Der Preis spielte auch eine große Rolle für den Erfolg AirPods. Die Ergebnisse der NPD-Umfrage belegen ferner, dass konkurrierende Unternehmen, wenn sie einen Platz Apple auf dem Markt einnehmen möchten, “neue Funktionen, bessere Klangqualität und Zugang zu verschiedenen Diensten” benötigen.

Im Mai erschien ein Bericht, dass 98% der Benutzer AirPods mit ihrer Arbeit zufrieden sind. Der beste Weg zum Kauf AirPods ist jetzt über Wiederverkäufer, da der Online-Shop Apple seit mehreren Monaten leer ist. Die Situation verbessert sich jedoch – jetzt dauert die Lieferung nur noch zwei oder drei Wochen ab Bestelldatum.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment