Aktivieren und Verwenden der Crash-Erkennung bei Apple Watch

Apple Watch Serie 4 enthält eine neue Funktion – die Crash-Erkennung. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie über 65 Jahre alt sind. Wenn Sie sich infolge eines Sturzes nicht länger als eine Minute bewegen können, ruft die Uhr den Notdienst an und sendet Nachrichten an Ihre Notfallkontakte. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie die Crash-Erkennung aktivieren und verwenden.

Apple - Watch-Fall-Detection-Held-003

Mehr zur Funktion

„Wir hoffen, dass Sie die Sturzerkennung nie brauchen werden. Aber es ist immer noch schön zu wissen, dass es so ist “, sagte Jeff Williams bei der Präsentation der„ Gather-Runde “im September dieses Jahres.

Wichtige Punkte:

  • Apple Watch Serie 4 erkennt Stürze und überwacht Ihren Zustand danach.
  • Wenn der Benutzer mindestens 65 Jahre alt ist, ist die Funktion standardmäßig aktiviert.
  • Die Funktion wird aktiviert, wenn die Uhrensensoren einen starken Abfall erkennen.
  • Die Uhr aktiviert sowohl eine akustische als auch eine Benachrichtigung auf dem Display.
  • Wenn Sie die Benachrichtigung nicht schließen, ruft die Uhr den Notdienst an.

Apple beschreibt die Funktion am besten:

Mit dem neuen Beschleunigungsmesser und Gyroskop Apple Watch kann die Serie 4 Stürze erkennen. Wenn Ihre Apple Watch Series 4-Uhr einen schweren Sturz erkennt, piept sie taktil, piept und zeigt eine Warnung an. Sie können sich an den Rettungsdienst wenden oder die Warnung abweisen, indem Sie auf “Es gab einen Sturz, aber alles ist in Ordnung” oder “Es gab keinen Sturz” klicken.

Voraussetzungen, damit die Funktion funktioniert:

Folgendes benötigen Sie, um die neue Funktion zu verwenden:

  • Apple Watch Serie 4 und neuer.
  • watchOS 5 und neuer.
  • Aktive Funktion 'Handgelenkserkennung'.

Die Sturzerkennung bei neueren Apple Watch basiert auf dem neuen, empfindlicheren Beschleunigungsmesser und Gyroskop, sodass die Funktion nur für Serie 4 verfügbar ist. Beispielsweise können sie den doppelten Dynamikbereich erkennen.

Apple - September-2018-Ereignis - Apple - Uhrenserie-4-Sturzerkennung-003

Mit einem neuen beschleunigten Chip Apple S4 kann die Serie 4 Verkehrsinformationen bis zu achtmal schneller lesen als ältere Modelle. Die Daten von den Sensoren werden von Algorithmen für maschinelles Lernen verarbeitet, die Flugbahn Ihres Handgelenks wird analysiert und es wird berechnet, ob ein Sturz aufgetreten ist.

So aktivieren Sie die Sturzerkennung am Apple Watch

1) Öffnen Sie die Anwendung Apple Watch auf Ihrem iPhone.

2) Wählen Sie die Registerkarte Meine Uhr.

3) Wählen Sie Notruf – SOS.

4) Klicken Sie auf den Schalter neben Sturzerkennung.

iOS - 12-WAtch-Notfall - SOS - Sturzerkennung aktiviert-600 × 500

Jetzt müssen Sie Ihr Alter hinzufügen (falls Sie es noch nicht eingegeben haben), Ihre Medcard bearbeiten und Notfallkontakte hinzufügen, an die Ihr Standort nach einem Sturz gesendet wird.

5) Öffnen Sie die Gesundheits-App auf Ihrem iPhone.

6) Wählen Sie die Registerkarte Gesundheitskarte.

7) Klicken Sie auf Ändern, wenn Sie bereits eine Gesundheitskarte haben, oder auf Erstellen.

8) Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, damit die Uhr Ihr Alter kennt. Geben Sie auch andere Informationen ein.

8) Drücken Sie nun das grüne Pluszeichen und wählen Sie den Kontakt aus, den Sie als Notfall hinzufügen möchten. Geben Sie auch an, welche Art von Beziehung Sie zu ihm haben.

Sie können mehrere Notfallkontakte hinzufügen, aber Sie können keine Notfallnummer als regulären Kontakt hinzufügen. Um einen Notfallkontakt zu löschen, drücken Sie das rote Minuszeichen und wählen Sie 'Löschen'.

Aktivieren Sie die Funktion Ein Sperrbildschirm, um Ihre Gesundheitskarte auf dem Sperrbildschirm verfügbar zu machen. Im Notfall sind diese medizinischen Unterlagen nützlich für Menschen, die helfen möchten.

9) Klicken Sie auf Fertig stellen, um Ihre Änderungen zu speichern.

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Handgelenkserkennung aktiviert ist, damit die Sturzerkennung funktioniert.

10) Öffnen Sie die Einstellungen auf der Uhr selbst oder in der App unter iPhone.

11) Wählen Sie Allgemein.

12) Klicken Sie auf das Optionsfeld neben Handgelenkserkennung.

Die Handgelenkserkennung sperrt die Uhr automatisch, wenn Sie nicht an der Uhr sind, um Ihre sensiblen Daten zu schützen.

Verwendung der Sturzerkennung bei Apple Watch

Dies ist, was die Uhr tun wird, nachdem sie einen Sturz festgestellt hat:

  • Bereitstellung eines taktilen Signals.
  • Spielen Sie ein Tonsignal.
  • Warnung anzeigen.

In der Warnung stehen drei Optionen zur Auswahl:

  • Notruf – SOS: Rufen Sie den Notdienst an, senden Sie Nachrichten an Notfallkontakte und registrieren Sie den Sturz in der Gesundheits-App.
  • Es gab einen Sturz, aber alles ist in Ordnung: Die Uhr wird verstehen, dass bei Ihnen alles in Ordnung ist, aber der Gesundheitsanwendung wird eine Aufzeichnung des Sturzes hinzugefügt.
  • Es gab keinen Sturz: Die Uhr wird verstehen, dass sie das Uhrwerk falsch erkannt hat.

Mit der Zeit wird der Sturzerkennungsalgorithmus nur noch besser.

watchOS-5-Sturzerkennung-Alarm-446x500

Wenn Sie einen Notdienst anrufen möchten, streichen Sie in der Benachrichtigung über den Schieberegler Notruf – SOS. Die Uhr ruft einen Krankenwagen. Die Uhr ruft den Dienst nicht automatisch an, wenn Sie sich bewegen können, und wartet, bis Sie selbst auf die Benachrichtigung klicken.

Wenn die Uhr Ihre Bewegung nicht innerhalb von 60 Sekunden erkennt, geschieht Folgendes:

  • Countdown SOS: 15 Sekunden Countdown vor dem Anruf beim Rettungsdienst.
  • Haptisches Signal: Sie spüren 15 Sekunden lang ein taktiles Signal.
  • Summer: Ein lauter Summer wird aktiviert, um die Aufmerksamkeit Ihrer Umgebung auf sich zu ziehen.
  • Notruf: Wenn der Countdown endet, wird der Notdienst automatisch angerufen. Darüber hinaus werden Nachrichten an Ihre Notfallkontakte mit Ihrem Standort und den Informationen gesendet, die Sie fallen gelassen haben, und ein Notdienst wurde angerufen.

Wenn die Uhr einen Notruf startet, können Sie ihn abbrechen. Wenn der Anruf bereits ausgeführt wird, Sie jedoch keine Hilfe benötigen, können Sie ihn beenden. Wenn Sie die Handgelenkserkennung deaktiviert haben, kann der Notdienst nicht automatisch angerufen werden.

Falscher Alarm

Die Sturzerkennung ist nicht perfekt. Laut Apple funktioniert die Funktion umso häufiger nicht richtig, je aktiver Sie sind.

Apple Watch Nicht alle Stürze werden erkannt. Je körperlich aktiver Sie sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Sturzerkennung aufgrund einer starken Aufprallbewegung ausgelöst wird, die als Sturz erkannt werden kann.

Apple hat die Funktion so konzipiert, dass nur schwere Abstürze erkannt werden können. Im Video unten sehen Sie den Beweis, dass die Funktion nicht aktiviert werden kann, wenn Sie auf eine weiche Oberfläche fallen.

Eine Reporterin des Wall Street Journal schrieb die beste Rezension zu Serie 4. Sie testete nicht nur verschiedene Funktionen der Smartwatch, sondern stellte auch einen professionellen Hollywood-Stuntman ein, um die Fallerkennung zu testen.

Apple - Watch-Fall-Detection-Joanna-Heck

Hier ist ein Auszug aus ihrem Artikel:

Seit zwei Wochen haben die Asse nie falsch gearbeitet. Egal wie stark ich meine Hand auf den Tisch schlug und auf das Sofa fiel, die Funktion konnte nicht aktiviert werden. Also habe ich dafür einen professionellen Stuntman engagiert.

Sie fiel mindestens 20 Mal und die Uhr erkannte jeden Sturz. Es gab jedes Mal eine Warnung. Wenn sich der Stuntman länger als 60 Sekunden nicht bewegte, wurde der Notruf automatisch gestartet.

Sie können das Video selbst ansehen.

Sturzerkennung ist nicht nur für alte Menschen. Wir empfehlen allen Benutzern, diese Option zu aktivieren und die Daten der medizinischen Karte auszufüllen. Egal, ob Sie ein Profisportler, ein jugendlicher Skateboarder oder ein Rentner sind, jeder ist dem Risiko ausgesetzt, zu fallen und verletzt zu werden.

So überprüfen Sie Ihren Absturzverlauf

Alle Stürze werden automatisch in der Gesundheits-App auf Ihrem iPhone aufgezeichnet.

1) Öffnen Sie die Health-App unter iPhone.

2) Wählen Sie die Registerkarte Medizinische Daten.

3) Wählen Sie Ergebnisse.

4) Klicken Sie auf Fall Count.

5) Zeigen Sie die Anzahl der Stürze für heute, letzte Woche, Monat oder Jahr an.

Jetzt wissen Sie, wie alles funktioniert!

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment