Alle Gerüchte über WWDC 2018: Update Siri, iOS 12, macOS 10.14 usw.

In nur einer Woche beginnt die jährliche Konferenz Apple WWDC 2018. Diese Veranstaltung ist der Präsentation neuer Versionen iOS, macOS, tvOS und watchOS gewidmet. Manchmal präsentiert das Unternehmen auf der Konferenz auch neue Geräte. Apple hat seit fünf Monaten nichts Bedeutendes angekündigt, weshalb sich Fans des Unternehmens besonders auf die Präsentation neuer Versionen von iOS und macOS freuen.

WWDC-2018 - 768 × 435

Glücklicherweise wissen wir dank zahlreicher Gerüchte und Lecks bereits ungefähr, was wir von der Präsentation erwarten können. Einige Leute denken, dass Gerüchte jegliches Interesse an der Veranstaltung verlieren, aber dieses Jahr gibt es nur wenige Gerüchte über iOS 12. Dieses Mal Apple hat die Chance, uns mit neuen Funktionen und Technologien wirklich zu überraschen.

iOS 12

Die Hauptneuheit der WWDC 2018 wird sicherlich die neue Version sein iOS. Version iOS 11 ist weniger als ein Jahr alt, aber im Vergleich zu Android P scheint es bereits veraltet zu sein. Das Betriebssystem hat offensichtliche Mängel und wir hoffen, dass Apple diese endlich beheben wird.

Alle Gerüchte über WWDC 2018: Update Siri, iOS 12, macOS 10.14  usw.

Das Update trägt den Codenamen “Frieden”. In iOS 12 Apple wurde beschlossen, sich auf die Verbesserung der Systemstabilität und -leistung zu konzentrieren. Neuere Versionen iOS sind nicht so stabil wie die während der Steve Jobs-Ära veröffentlichten. Die neuen Versionen hatten viele Fehler, die in einigen Fällen Millionen von Benutzern sofort erschienen. Die Hauptpriorität der neuen Version ist die Stabilität. Außerdem sollte iOS 12 auf älteren Geräten besser funktionieren. Im Zusammenhang mit der Arbeit an der Stabilität musste das Unternehmen einige der neuen Funktionen aufgeben und auf iOS 13 verschieben. Darunter ein neues Startbildschirmdesign, eine neue Fotoanwendung usw. Jetzt werden wir sie erst 2019 mit der Veröffentlichung von iOS 13 sehen.

Apple verbessert viele Funktionen, die seit iOS 11 eingeführt wurden. ARKit erhält die meisten Updates. Die Gesundheits-App, der Modus „Nicht stören“, die Systemintegration Siri und die Promotions-App werden ebenfalls verbessert. Darüber hinaus plant das Unternehmen, die Funktionen NFC zu erweitern, damit das Smartphone als Reisekarte und Hotelzimmerschlüssel fungieren kann.

Die Besitzer von iPhone X werden sich freuen zu wissen, dass Apple neue Animoji hinzufügen und auch das Menü mit ihnen für eine einfache Navigation ändern wird. Die Animoji-Unterstützung wird in FaceTime-Videoanrufen angezeigt. FaceTime wird auch Unterstützung für Konferenzen hinzufügen, aber diese Funktion wird möglicherweise erst 2019 angezeigt.

Die Kindersicherung wird ebenfalls verbessert, sodass Eltern die volle Kontrolle darüber haben, wofür ihre Kinder ihre iPhone / iPad verwenden.

'Marzipan'

Eine der Hauptfunktionen iOS 12 ist die MacOS-Integration. Apple arbeitet an einem Projekt mit dem Codenamen 'Marzipan', mit dem Entwickler eine Anwendung erstellen können, die automatisch sowohl unter iOS als auch unter macOS ausgeführt wird. Auf diese Weise müssen Entwickler keine Zeit mit verschiedenen Versionen ihrer Anwendung verbringen und können diese häufiger aktualisieren.

Es gibt jedoch Gerüchte, dass dieses Projekt auch erst 2019 veröffentlicht wird. Es ist daher besser, die Erwartungen vorerst nicht zu überschätzen.

Siri

Apple wird Siri viel Aufmerksamkeit schenken. Apple war vielleicht das erste Unternehmen, das einen virtuellen persönlichen Assistenten herausgebracht hat, aber jetzt liegen seine Funktionen weit hinter den konkurrierenden Assistenten zurück. Der Unterschied ist so groß, dass neue Funktionen Siri in diesem Jahr möglicherweise die einzige Chance Apple sind, Google Assistant und Alex von Amazon einzuholen.

Eine intelligentere und leistungsstärkere Version Siri wird auf der WWDC 2018 vorgestellt, aber wie genau der virtuelle Assistent verbessert wird – wissen wir nicht. Siri deutet an, eine neue Stimme zu bekommen und schlauer zu werden, aber das war es auch schon. Es ist nicht bekannt, welche Funktionen aktualisiert oder hinzugefügt werden. Siri benötigt viele Verbesserungen, einschließlich besserer Spracherkennung, Integration in Drittanbieter- und Systemanwendungen usw. Hoffen wir, dass dieses Jahr Siri wirklich schlauer wird.

macOS 10.14

Alle Gerüchte über WWDC 2018: Update Siri, iOS 12, macOS 10.14  usw.

Über macOS 10.14 ist wenig bekannt. Dies war zuvor die Hauptplattform für Apple, dies ist jedoch nicht mehr der Fall. In diesem Jahr wird der Nachtmodus möglicherweise in macOS angezeigt, dies ist jedoch nicht sicher, da solche Gerüchte seit mehreren Jahren im Umlauf sind. Darüber hinaus sollte die Integration Siri in Programme in macOS 10.14 verbessert werden. Das Mac-Design App Store kann aktualisiert werden. Dies ist eine wesentliche Änderung in der neuen Version.

watchOS 5 und tvOS

Bei der Präsentation der WWDC 2018 sollten auch watchOS- und tvOS-Updates vorgestellt werden. Es wird nur wenige neue Funktionen geben, und sie werden nichts Überraschendes sein. WatchOS 5 sollte Unterstützung für Zifferblätter von Drittanbietern enthalten, und die Gesundheitsdaten sollten ebenfalls verbessert werden. Die Funktionen werden in tvOS verbessert Siri.

Neuere Mac-Modelle, günstige Version HomePod?

Alle Gerüchte über WWDC 2018: Update Siri, iOS 12, macOS 10.14  usw.

WWDC ist in erster Linie für Entwickler gedacht, wird jedoch manchmal Apple verwendet, um neue Geräte vorzustellen. In diesem Jahr sollte das Unternehmen eine aktualisierte Reihe von MacBook Pro mit Intel Coffee Lake-Prozessoren präsentieren. Es sollten keine weiteren Änderungen in der neuen Zeile vorgenommen werden.

Es gibt auch Gerüchte, dass Apple eine Budgetversion der Kolumne HomePod für 199 US-Dollar präsentieren wird. Höchstwahrscheinlich wird die Kolumne unter der Marke Beats veröffentlicht. Wenn die Kolumne jetzt nicht präsentiert wird, wird es definitiv im September passieren. Bisher ist HomePod sehr funktionsbeschränkt Siri und wir hoffen, dass sich dies bald ändern wird.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment