Alle neuen Artikel iOS 10.3

Nach umfangreichen Tests über mehrere Wochen veröffentlichte Apple heute iOS 10.3 für iPhone, iPad und iPod touch-Geräte, einschließlich Sie selbst mit der Funktion 'Find my AirPods' und anderen neuen 'Funktionen'. Die Firmware iOS 10.3 steht allen Benutzern iOS 10 zum kostenlosen Download “over the air” zur Verfügung und kann auch über die Anwendung “iTunes” heruntergeladen werden.

iOS - 10.3-hands-on-Video-Teaser-001

Das neue iOS enthält mehr als ein Dutzend Verbesserungen und Innovationen wie 'Find My AirPods', neues Dateisystem von Apple, neu gestalteter Servicebereich 'iCloud 'in' Einstellungen ', Deaktivieren von Anzeigen in Apps, der berüchtigten Liste veralteter Apps auf Ihrem Gerät und mehr.

Wichtige Neuerungen in iOS 10.3

Die Firmware iOS 10.3 enthüllte mehrere externe Innovationen sowie Fehlerbehebungen, Stabilitätsverbesserungen und neue Sicherheitsmaßnahmen. Die wichtigsten Änderungen umfassen:

  • Neues Dateisystem 'Apple Dateisystem'
  • Option zur Analyse der Serviceleistung 'iCloud'
  • Überarbeiteter Abschnitt mit den Diensteinstellungen 'iCloud', der jetzt den ersten Platz in der Liste der Einstellungen in der Anwendung 'Einstellungen' einnimmt
  • Verbesserte Serviceleistung 'Siri' und 'CarPlay'
  • Reduzierung der Bewegung auf Webseiten
  • Einstellungen zum Deaktivieren der Anwendungsanforderung, um ihre Arbeit zu bewerten und eine Bewertung darüber zu schreiben
  • Stündlich aktualisierte Wettervorhersage in Karten
  • Verbesserungen an der Konversationsoberfläche in der Mail-App
  • Schnelle Eingabe in Chinesisch und Japanisch

Mit Find Mine AirPods können Sie Ihre Kopfhörer in der App Find Mine iPhone suchen.

Mit dieser Funktion können Sie nicht nur den letzten Standort Ihrer Kopfhörer AirPods auf einer Karte anzeigen, sondern auch einen hohen Ton auf einem oder beiden Kopfhörern AirPods abspielen, um sie schneller zu finden (innerhalb des Arbeitsbereichs Bluetooth).

Siri wurde auch 'schlauer'

In der Firmware iOS 10.3 können Sie Siri auffordern, Rechnungen über Zahlungsanwendungen zu bezahlen und deren Status zu überprüfen. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Reise mit der Uber-App und anderen kompatiblen Apps dieser Art zu planen. Wenn Sie sich für Sport interessieren, können Sie jetzt Siri die neuesten Sportergebnisse und Statistiken in der Premier League Football (American) und im International Cricket Council für Sie abrufen.

Wenn Sie Anwendungen von Autoherstellern verwenden (CarPlay), überprüft jetzt Siri in iOS 10.3 die Kraftstoffmenge in den Tanks, schaltet die Scheinwerfer ein und gibt mit einem einfachen Signal ein Signal aus eine Anfrage laut ausgesprochen.

In iOS 10.3 durften Entwickler direkt und öffentlich auf Nutzerbewertungen in App Store antworten. In Kürze wird das Unternehmen Apple in 'Einstellungen' einen neuen Schalter aktivieren, mit dem Sie lästige Anfragen aus der Anwendung entfernen können, um ihre Arbeit zu bewerten und Ihre Bewertung in App Store zu veröffentlichen.

Bei Einstellung auf “Aus” stört Sie die App nicht mehr mit der Aufforderung, eine Bewertung zu schreiben.

Diese Funktion funktioniert in Anwendungen, die die neuen API-Codes “Durchsuchen” von Apple verwenden. Die Möglichkeit, auf Entwickler zu reagieren, und die Möglichkeit für Benutzer, Anzeigen in der App zu deaktivieren, funktionieren sowohl auf App Store als auch auf Mac App Store.

Der neue Abschnitt Kompatible Anwendungen in den Einstellungen zeigt eine Liste der 32-Bit-Anwendungen.

Nach dem Start solcher 32-Bit-Anwendungen gibt das System iOS 10.3 die berüchtigte Warnung aus, dass 32-Bit-Anwendungen in zukünftigen Versionen iOS nicht mehr unterstützt werden, es sei denn, sie wird nicht aktualisiert (was als Beweis für Sie dienen kann, dass iOS 11 definitiv vollständig 64-zeilig sein wird).

Der Stammabschnitt der Diensteinstellungen 'iCloud' wurde jetzt ganz oben in der Liste in der Anwendung 'Einstellungen' verschoben und zeigt eine einheitliche Ansicht Ihrer Konto-ID Apple an, die alle Informationen zu den Einstellungen enthält und alle daran angeschlossenen Geräte.

Service Maps CarPlay 'zeigt jetzt nahe gelegene EV-Ladestationen an, d. H. Bietet eine Funktion, die erstmals in Maps für iPhone und iPad in Dezember 2016.

Apropos Service 'CarPlay', es ist zu beachten, dass jetzt ein schneller Zugriff auf die zuletzt verwendeten Anwendungen möglich ist, ohne dass Sie über die Home-Taste zum Startbildschirm wechseln müssen. Auf der linken Seite finden Sie schnelle Links zum Starten Ihrer Lieblingsmusikstücke, Navigationskarten und Social Media-Apps.

In der Anwendung 'Karten' in iOS 10.3 können Sie die Geste '3D Touch' in der Temperaturanzeige verwenden und ein Menü mit der Wettervorhersage für diesen Ort abrufen, das stündlich aktualisiert wird oder, wenn Sie noch mehr drücken, Dann werden detailliertere Informationen für diesen Ort in der Anwendung 'Wetter' angezeigt.

Mit der Karten-App können Sie übrigens Ihr geparktes Auto finden.

Sie können jetzt “Spam” in der Kalender-App markieren. Diese Funktion wurde ursprünglich im November 2016 in der Servicekalender-App iCloud gestartet und ist jetzt auch auf allen Ihren iOS Geräten verfügbar.

Die Podcasts-App verfügt jetzt über ein eigenes Heute-Widget, unterstützt die Gesten '3D Touch' für den schnellen Zugriff auf Ihre Lieblingsfolgen und ermöglicht Ihnen, diese über die Nachrichten-App zu teilen.

In der Home-App können Sie den Batteriestatus des verwendeten kompatiblen Zubehörs anzeigen und ein bestimmtes Szenario für die programmierbaren Schalter festlegen.

Mit Firmware iOS 10.3 können Sie das Symbol einer Drittanbieteranwendung schnell aktualisieren, ohne eine Binärdatei in App Store bereitstellen zu müssen. Entwickler können diese Funktion verwenden, um verschiedene Status ihrer Anwendungen auf Ihrem Startbildschirm anzuzeigen. Beispielsweise kann ein kostenloses Programm sein Symbol ändern, nachdem Sie es über den integrierten Kaufmechanismus auf die kostenpflichtige Vollversion der Anwendung aktualisiert haben.

Last but not least verwendet jetzt iOS 10.3 (sowie macOS Sierra 10.12.4, watchOS 3.2 und tvOS 10.2) ein neues Dateisystem von Apple, das speziell entwickelt wurde um Speicherplatz freizugeben, die Leistung zu verbessern und Ihre Daten sicherer zu machen.

Dieses Dateisystem ist für Flash-Laufwerke optimiert (funktioniert aber auch mit herkömmlichen Festplatten), wurde von Geräten Apple Watch auf Mac Pro skaliert und bietet integrierte Unterstützung für die Datenverschlüsselung.

Drei gute Gründe, das Dateisystem Apple über HFS + zu verwenden

  • Die Verschlüsselung ist eine native Unterstützung für den Prozess selbst und erstreckt sich auf die Metadaten der Datei selbst.
  • Copy-on-Write-Metadaten – Bietet problemlose Dateisystemaktualisierungen
  • Freie Speicherplatzzuweisung – Viele Dateien auf dem System verwenden den gesamten verfügbaren freien Speicherplatz auf der Festplatte, nicht den für jede Datei zugewiesenen freien Speicherplatz.

Für technisch versierte Benutzer sind hier die weiteren Vorteile der Verwendung des neuen Dateisystems:

  • Erweiterte Liste der Dateiattribute
  • TRIM-Operationen
  • Klonen von Dateien und Verzeichnissen
  • Schnappschuss des Festplattenstatus
  • Schnelle Größenzuweisung für ein Verzeichnis
  • Hauptfunktionen der sicheren Speicherung auf atomarer Ebene
  • Zeitstempelskala von einer Nanosekunde
  • Verbesserte grundlegende Funktionalität des Dateisystems

Bestehende Dienstprogramme von Drittanbietern müssen aktualisiert werden, um mit dem neuen Dateisystem arbeiten zu können.

Das APFS-Handbuch enthält weitere Informationen.

Liste der Änderungen in iOS 10.3

Das Unternehmen Apple bietet die folgenden Verbesserungen im offiziellen Änderungsprotokoll iOS 10.3:

Finden Sie meinen iPhone Dienst

  • Zeigen Sie den aktuellen und zuletzt registrierten Standort Ihrer Kopfhörer an AirPods.
  • Spielen Sie ein Tonsignal auf einem oder beiden Kopfhörern ab AirPods, um sie schneller zu finden

Service 'Siri'

  • Unterstützt die Zahlung und Überprüfung des Zahlungsstatus in Zahlungsanwendungen
  • Unterstützt die Funktion “Zeitplan” in Apps für Taxibestellungen
  • Unterstützt die Überprüfung des verbleibenden Kraftstoffs in den Autotanks, die Überprüfung der Schlösser, das Einschalten der Lichter und das Spielen der Hupe in den Anwendungen der Autohersteller
  • Überprüfung der Ergebnisse der Cricket-Spiele und Anzeige der Spielstatistiken unter der Schirmherrschaft des “International Cricket Council”.

CarPlay

  • Quicklinks im Menü für eine Liste der zuletzt verwendeten Anwendungen
  • Auf dem Bildschirm 'Apple Music Now Playing' können Sie den nächsten Titel anzeigen und zum gesamten Album des aktuell wiedergegebenen Titels zurückkehren.
  • Täglich aktualisierte Wiedergabelisten und neue Elemente in verschiedenen Servicekategorien 'Apple Musik'

Weitere Verbesserungen und Korrekturen

  • Einmal in iTunes ausleihen und diesen Videoinhalt auf allen Ihren Geräten abspielen
  • Neue einheitliche Ansicht von Einstellungen, Informationen und verbundenen Geräten für Ihre Konto-ID Apple
  • Aktualisierte stündliche Wettervorhersage bei Verwendung von 3D Touch Gesten bei der aktuellen Standorttemperatur in Karten
  • Unterstützung bei der Suche nach 'geparktem Auto' in Maps
  • Mit der Kalenderanwendung können Sie unerwünschte Einladungen entfernen und als Spam markieren.
  • Mit der Smart Home-App können Sie Aktionen mithilfe von Zubehör und Schaltflächen skripten.
  • Mit der Smart Home App können Sie den Batteriestatus von Zubehör überprüfen
  • Die App 'Podcasts' unterstützt '3D Touch' Gesten und das Widget 'Heute', um auf aktualisierte Episoden zuzugreifen
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, eine Episode aus der 'Podcast'-App über die' Nachrichten'-App mit Wiedergabeunterstützung zu teilen
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Ihr aktueller Standort angezeigt wurde, nachdem Änderungen an den Einstellungen für “Standort und Datenschutz” vorgenommen wurden
  • Verbessertes VoiceOver in Telefon, Safari und Mail.

Informationen zur Sicherheit in iOS 10.3 finden Sie im Dokument unter Apple.

Was halten Sie von iOS 10.3?

Es ist unwahrscheinlich, dass iOS 10.4 veröffentlicht wird, da das Unternehmen Apple auf der internationalen Entwicklerkonferenz im Juni sofort Version iOS 11 und Firmware für andere Geräte bereitstellen wird. Wir warten jedoch auf das Update iOS 10.3 um eine weitere Ziffer oder mehr, falls kritische Fehler darin gefunden werden und diese behoben werden.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment