Analysten: Alle iPhone 2017 erhalten Unterstützung für das kabellose Laden. Sensor '3D Touch' für iPhone 8 kostet mehr

KGI-Analysten behaupten, dass alle 2017-Geräte iPhone Unterstützung beim kabellosen Laden erhalten. Der Sensor '3D Touch' für iPhone 8 kostet mehr.

iPhone - 8 - iOS - 11-Konzepte iPhone - 001-e1486658756234

Der führende Analyst von KGI Securities, Ming-Chi Kuo, behauptet in seinen Berichten an Kunden, die in die Hände des Webportals 'MacRumors' gefallen sind, dass alle neuen Modelle iPhone in diesem Jahr Unterstützung für das drahtlose Laden erhalten werden. Gleichzeitig warnt der Bericht, dass die Produktionskosten des verbesserten Moduls '3D Touch' für iPhone 8 voraussichtlich um 30 bis 50 Prozent steigen werden.

Ein gestern von FastCo veröffentlichter Bericht besagt, dass das Unternehmen Apple die gestiegenen Kosten für die Herstellung von Anzeigetafeln AMOLED und anderen Gerätehardwarekomponenten iPhone 8 auf die Verbraucher verlagern wird. und kommt zu dem Schluss, dass der endgültige Verkaufspreis iPhone 8 die 1.000-Dollar-Marke in den USA überschreiten wird.

Laut Kuo verwendet das Modul '3D Touch' für das Gerät iPhone 8 eine Laminierung in Form einer zusätzlichen Graphitschicht, um die Temperaturregelung zu verbessern und eine Überhitzung des Geräts zu verhindern.

Warum sollte das Gerät iPhone 8 überhitzen?

Denn die Verwendung der drahtlosen Ladetechnologie führt zwangsläufig zu einem Temperaturanstieg der internen Komponenten des Smartphones.

Und da das Gerät iPhone einen Ganzglaskörper hat, da die Wärmeleitfähigkeit von Glas schlechter ist als die von Metall (im Gegensatz zu Aluminium, das Wärme besser abführt), muss eine technische Lösung gefunden werden, um überschüssige Wärme abzuführen, weil Wir möchten nicht mit einem brandneuen Gerät iPhone 8 zurückbleiben, das aufgrund von Überhitzungsproblemen mit dem Modul '3D Touch' nicht funktioniert.

Hier sind Auszüge aus Kuos Vortrag:

'Es ist unwahrscheinlich, dass ein gewöhnlicher Benutzer den Unterschied bemerkt, aber es besteht Bedarf an einer Laminierung in Form einer zusätzlichen Graphitschicht, um eine bessere Wärmeisolierung und dementsprechend einen stabileren Betrieb des Geräts zu gewährleisten. All dies ist darauf zurückzuführen, dass die Verwendung der FPCB-Technologie durch die Verwendung eines Films ersetzt wurde, der im (3D-Touch) -Modul in iPhone mit OLED Display empfindlicher auf Temperatureffekte reagiert.

Die Herstellung eines verbesserten Moduls '3D Touch' für Gerät iPhone 8 kostet das Unternehmen Apple 5 USD mehr.

Dieser Bericht bestätigt die gestern gemachten Behauptungen, dass die Verwendung eines Bildschirms OLED und anderer Hardwareverbesserungen iPhone 8 zum teuersten iPhone Gerät in der Geschichte machen könnte. .

Kuos Bericht fügt hinzu, dass das Gerät iPhone 8 den Benutzern eine größere Auswahl an Gesten “3D Touch” bietet. Der Analyst gab jedoch keine Details darüber an, was genau Benutzer von der Verwendung des neuen Moduls erwarten sollten “3D Touch '.

Zusätzlich zu Gerät iPhone 8 basierend auf dem Bildschirm OLED wird erwartet, dass Unternehmen Apple seine bestehende Gerätelinie iPhone 7 in diesem Jahr mit einem Gerätepaar aktualisiert. LCD-Bildschirme mit einer Größe von 4,7 Zoll iPhone 7s 'und 5,5 Zoll' iPhone 7s Plus '. Beide LCD-Geräte sollen auf der Rückseite zwei Kameras haben.

Sehen Sie sich dieses Video an, in dem ein neues Konzeptgerät iPhone 8 unter Kontrolle iOS 11 aus 'Konzepte iPhone' vorgestellt wird:

Ein Bericht von FastCo behauptet, dass das Gerät iPhone 8 möglicherweise eine Batterie mit hoher Kapazität hat.

Eine weitere Neuerung des Geräts iPhone 8 kann die Verwendung einer Art “3D-Sensor” -Technologie sein, die verwendet werden kann, um Benutzergesichter während der Authentifizierung zu erkennen und Augmented-Reality-Technologie zu verwenden.

FastCo-Quellen behaupten, dass das Gerät iPhone 8 wie ein “schlanker schwarzer Monolith” aussehen wird, da Johnny Ive sein Konzept des nahtlosen Designs iPhone mit einem Vollbildmodus vorantreiben soll Front- und Bildschirmtasten 'Home / Touch ID' sowie alle im Display integrierten 'FaceTime'-Sensoren und -Kameras.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment