Apple hat macOS High Sierra 10.13.3 Beta 1 für Entwickler veröffentlicht

Kürzlich Apple wurde macOS High Sierra 10.13.2 öffentlich veröffentlicht, und die erste Beta-Version des nächsten Updates wurde bereits veröffentlicht.

macOS-High-Sierra-Titel-Überschrift

Das Unternehmen hat heute die erste Beta von macOS High Sierra 10.13.3 für Entwickler veröffentlicht. Mit diesen Beta-Versionen Apple erhalten Entwickler frühzeitig Zugriff auf Updates, damit sie für zukünftige Versionen bereit sind.

Um die neue Version zu installieren, muss sich der registrierte Entwickler beim Mac anmelden App Store und zur Registerkarte Updates wechseln. Die neue Version ist bereits da. Die erste Beta-Version kann auch direkt vom Apple Developer Center heruntergeladen und installiert werden.

Die neue Version wurde gerade veröffentlicht, daher ist noch nichts über die Änderungen bekannt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist nur bekannt, dass das Update darauf abzielt, Fehler und Fehler zu beheben sowie das System zu verbessern.

Eine öffentliche Beta für Benutzer, die am Beta-Testprogramm teilnehmen, wird voraussichtlich bald veröffentlicht. Es ist noch nicht bekannt, wann Apple das endgültige Update veröffentlichen wird, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies bis Anfang 2018 geschieht.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment