Apple hat watchOS 2.0.1 veröffentlicht, mit verbesserter Akkulaufzeit und mehr

Nach der Veröffentlichung von iOS 9.1 für iPhone, iPad zusammen mit OS X El Capitan10.11.1 für Mac-Computer Apple führte auch das watchOS 2.0.1-Update für Apple Watch ein.

watchos-2-logo [1]

Am 21. Oktober veröffentlichte das Unternehmen Apple watchOS 2.0.1. Die Version watchOS 2 kann öffentlich installiert werden. In erster Linie sollte dieses Update die Akkulaufzeit verbessern und den App-Update-Prozess beschleunigen.

Hier ist das komplette Changelog:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu Pausen beim Herunterladen von Softwareupdates führen konnte.
  • Fehler behoben, die die Batterieleistung beeinträchtigten;
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Synchronisierung des verwalteten iPhone mit den Kalenderereignissen iOS auf der Uhr Apple Watch verhindert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die korrekte Aktualisierung von Geostandortinformationen verhindern konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Digital Touch von einer E-Mail-Adresse anstatt von einer Telefonnummer gesendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu instabiler Arbeit führen konnte, wenn Live Photo als Bildschirmschoner für Zifferblätter verwendet wurde.
  • Behobenes Problem, bei dem Sensoren unbegrenzt eingeschaltet bleiben konnten, wenn Siri zur Messung der Herzfrequenz verwendet wurde.

WatchOS 2.0.1 kann über die Watch-App auf Ihrem iPhone im Abschnitt Allgemein-> Software-Update installiert werden.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment