Apple macOS High Sierra GM veröffentlicht

Gestern Apple wurde das macOS High Sierra GM Update offiziell veröffentlicht. Wie iOS 11 GM, das das Unternehmen gestern ebenfalls veröffentlicht hat, ist dies die endgültige Version des Betriebssystems, die später veröffentlicht wird. Diese Version wurde veröffentlicht, damit Entwickler Zeit haben, Updates für ihre Anwendungen für die endgültige Version des Systems vorzubereiten.

macOS-Sierra-High

Mac-Modelle, die das neueste macOS unterstützen:

  • MacBook (Ende 2009 und neuer)
  • MacBook Pro (Mitte 2010 und neuer)
  • MacBook Air (Ende 2010 und neuer)
  • Mac mini (Mitte 2010 und neuer)
  • iMac (Ende 2009 und neuer)
  • Mac Pro (Mitte 2010 und neuer)

Die neue Version des Systems enthält viele Updates, darunter ein neues Dateisystem, Verbesserungen an Safari (Blockieren von Anzeigen und schnellere Leistung), Updates des Fotos-Programms und vieles mehr.

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen in macOS High Sierra finden Sie hier.

Um das Update zu installieren, müssen registrierte Entwickler auf der Registerkarte Updates in Mac App Store wechseln. Die neue Version des Betriebssystems kann auch direkt von der Site Apple auf der Registerkarte für Entwickler heruntergeladen werden. Obwohl es kaum neue Änderungen im Update gibt, haben wir uns trotzdem sehr auf diese Veröffentlichung gefreut.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment