Apple New Yorker Laden für 19.000 US-Dollar ausgeraubt

iPhone ist das beliebteste Gerät von Apple, daher ist es nicht verwunderlich, dass das Smartphone auch bei Räubern beliebt ist. Geschäfte Apple Geschäfte werden ständig hunderttausenden Dollar beraubt, aber der jüngste Diebstahl in New York unterscheidet sich von den anderen.

Apple - Store-Taiwan

Wie das Videomaterial zeigt, betraten fünf Männer mit Kapuze den Apple Store in New York, gingen ein paar Minuten umher und schnappten sich dann etwa 21 Smartphones, meistens iPhone X und iPhone 8. Dann flohen die Verbrecher. Es gab weniger Ladenangestellte als Räuber, also versuchten sie nicht einmal, etwas zu tun. Der Vorfall ereignete sich am 6. Juli abends.

Räuber haben Smartphones im Wert von 19.000 US-Dollar gestohlen. Ihre Gesichter sind auf dem Band nicht sichtbar, daher ist die Polizei bereit, 5.000 US-Dollar an jeden zu zahlen, der wertvolle Informationen über den Vorfall liefert.

Interessanterweise fand am nächsten Tag in Fresno, Kalifornien, ein ähnlicher Diebstahl statt. Vier Männer betraten den Laden Apple im Einkaufszentrum, sahen sich um und stahlen dann mehrere iPhone und iPad von den Schaltern. Dieser Diebstahl wird auf 27.000 US-Dollar geschätzt.

iPhone und Macs sind in den Verkaufsregalen eingeschlossen, sodass Räuber sie wahrscheinlich nicht verkaufen können. Sie können jedoch ahnungslose Käufer dazu verleiten, Geräte zu einem reduzierten Preis zu verkaufen. Ansonsten macht Kriminalität einfach keinen Sinn. Sie können die Geräte zerlegen und für ihre Teile verkaufen, und selbst diese Option bringt mehr Geld als die erste.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment