Apple spendet Zubehör an Besitzer Apple Watch, die vom Fehler watchOS 5.1 betroffen sind

Im letzten Monat Apple wurde ein watchOS 5.1-Update für Apple Watch veröffentlicht, das einen Fehler enthielt, der dazu führte, dass viele Uhren nicht mehr funktionierten. Als der Fehler bekannt wurde, entfernte Apple das Update, der Schaden war jedoch bereits angerichtet.

Apple - Watch-Walkie-Talkie-App

Da Apple Watch nicht mit dem Computer verbunden werden kann, mussten die Besitzer der Opfer des Fehlers Apple Watch sie zur Reparatur oder zum Austausch schicken. Der Support-Service Apple wurde von Anrufen verärgerter Besitzer fehlerhafter Smartwatches angegriffen. Um die Unannehmlichkeiten zu kompensieren, beschloss Apple, den Opfern Zubehör zu spenden. Es wurde keine offizielle Ankündigung gemacht, jedoch haben einige Eigentümer Apple Watch ihre Geschichten darüber geteilt, wie Apple ihnen erlaubt hat, ein Geschenk als Entschädigung zu wählen.

Das Maximum, das Apple kostenlos verschenken kann, ist ein Blockarmband. In Russland kostet es 35.990 Rubel. Einige Benutzer erhielten Kopfhörer AirPods und andere Träger für Apple Watch als Geschenk.

Wenn Sie mit demselben Problem konfrontiert sind, wenden Sie sich bitte an den Support Apple. Wenn Sie Apple Pflegegarantie haben, sendet Ihnen das Unternehmen sofort eine neue Uhr. Bitte beachten Sie, dass Zubehör nur für Benutzer bereitgestellt wird, die lange auf einen Ersatz warten mussten, und nicht für alle. Trotzdem lohnt es sich, es zu versuchen.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment