Apple veröffentlicht iOS 11.4: Alle neuen Funktionen und Änderungen

Apple hat die endgültige Version von iOS 11.4 öffentlich veröffentlicht. Das Update ist für iPhone und iPad verfügbar und enthält einige interessante neue Funktionen. Sie können es bereits “drahtlos” über den Software-Update-Mechanismus in den Einstellungen herunterladen.

apple-ios-11-4

Ende März Apple wurde iOS 11.3 mit einer Vielzahl neuer Funktionen veröffentlicht, darunter Batteriezustand, neuer Animoji, Business Chat, Updates der Gesundheits-App und eine verbesserte ARKit-Plattform. Die erste Beta-Version iOS 11.4 wurde kurz danach veröffentlicht. Insgesamt gab es sechs Beta-Versionen.

Was ist neu in iOS 11.4?

In iOS 11.4 Apple wurden schließlich zwei Funktionen iOS 11 hinzugefügt, die erstmals auf der letztjährigen WWDC angekündigt wurden: AirPlay 2 und Nachrichten in iCloud. Darüber hinaus enthält das Update mehrere weitere Änderungen.

AirPlay 2

Technologie AirPlay 2 erschien mehr als einmal in Beta-Versionen iOS 11.3, verschwand jedoch vor der endgültigen Veröffentlichung. Wir haben endlich das lang erwartete Feature in iOS 11.4.

Mit AirPlay 2 können Sie mit iOS über Ihr Gerät Audio auf mehreren Lautsprechern gleichzeitig abspielen. Dies bedeutet, dass die Verwaltung von Musik über das Control Center, die Home-App oder sogar Siri bequemer wird. . Bisher war dies nur über iTunes unter macOS oder Windows möglich.

Apple veröffentlicht iOS 11.4: Alle neuen Funktionen und Änderungen

Mit AirPlay 2 können Sie mehrere Lautsprecher HomePod für einen Stereoeffekt synchronisieren. Gleiches gilt für die Synchronisation von HomePod mit Apple TV.

Nachrichten in iCloud

Diese Funktion wurde auch lange Zeit gehänselt. Nachrichten in iCloud scheinen seit Ewigkeiten hinzugefügt und aus Beta-Versionen entfernt worden zu sein iOS 11. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Nachrichten auf allen Ihren Geräten synchronisieren, einschließlich Geräten mit iOS. macOS und watchOS.

Mit anderen Worten, wenn Sie eine Nachricht auf einem Gerät löschen, verschwindet sie von den anderen.

Schularbeiten und ClassKit

Apple veröffentlichte Schoolwork- und ClassKit-Lernwerkzeuge. Beide wurden erstmals am 27. März bei einer Veranstaltung Apple in Chicago vorgestellt.

Apple veröffentlicht iOS 11.4: Alle neuen Funktionen und Änderungen

Mit ClassKit können Anwendungsentwickler Funktionen hinzufügen, die von Bildungseinrichtungen verwendet werden können. In Schoolwork fügen Lehrer Aufgaben hinzu und markieren den Fortschritt der Schüler in ClassKit-Anwendungen.

Sonstige Änderungen iOS 11.4

Es gibt weitere geringfügige Änderungen in der neuen Version iOS 11.4:

  • Hintergrundbilder von (PRODUCT) RED iPhone sind auf iPhone 8 und iPhone 8 Plus erschienen.
  • Unterstützung für Kalender hinzugefügt HomePod.

Um das Update herunterzuladen, gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät, dann zu Allgemein> Software-Update und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Um herauszufinden, welche Fehler behoben wurden, lesen Sie die offiziellen Patchnotizen iOS 11.4.

Update abonnieren iOS 11.4

iOS 11.4 führt die Multiroom-Audiotechnologie AirPlay 2, die Unterstützung von Stereopaaren HomePod und die Funktion “Nachrichten in iCloud” ein. Dieses Update enthält auch Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

AirPlay 2

  • Steuern Sie Ihre Stereoanlage und Lautsprecher, die AirPlay 2 in Ihrem gesamten Haus unterstützen.
  • Gleichzeitige Musikwiedergabe auf mehreren unterstützenden AirPlay 2 Lautsprechern im Haus im synchronen Modus.
  • Steuern der unterstützenden AirPlay 2 Lautsprecher über das Control Center, über den gesperrten Bildschirm oder über die Steuerelemente AirPlay in Programmen auf iPhone oder iPad.
  • Verwenden Sie Ihre Stimme, um unterstützende AirPlay 2 Lautsprecher von Siri bis iPhone, iPad, HomePod oder zu steuern Apple TV.
  • Telefonanrufe und Spiele auf iPhone und iPad unterbrechen die Wiedergabe auf Lautsprechern, die AirPlay unterstützen 2 nicht.

Stereopaar HomePod

  • Dieses Update unterstützt das Einrichten eines Stereopaars HomePod mit iPhone oder iPad.
  • Das Stereopaar HomePod erkennt automatisch, in welchem ​​Teil des Raums es sich befindet, und passt den Ton abhängig von der Position der Lautsprecher im Raum an.
  • Die fortschrittliche direktionale Soundtechnologie bietet eine breitere Klangbühne als herkömmliche Stereopaare.
  • HomePod wird automatisch aktualisiert, um die Stereo-Kopplung zu unterstützen, es sei denn, die automatischen Updates sind in der Home-Software deaktiviert.

Nachrichten in iCloud

  • Speichern Sie Nachrichten, Fotos und andere Anhänge in iCloud, während Sie Speicherplatz auf Ihren Geräten freigeben.
  • Alle Ihre Nachrichten werden in demselben iMessage-Konto angezeigt, nachdem Sie sich bei Ihrem neuen Gerät angemeldet haben.
  • Wenn Sie Nachrichten und Konversationen löschen, werden diese sofort von allen Ihren Geräten gelöscht.
  • Um die Funktion “Nachrichten in iCloud” zu aktivieren, aktivieren Sie “Nachrichten in iCloud” in den Einstellungen iCloud (Einstellungen> [Ihr Name]> iCloud).
  • Ihre Konversationen werden weiterhin durch End-to-End-Verschlüsselung geschützt.

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Lehrer können Schülern mithilfe von Aufgaben Leseaufgaben in iBooks geben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Eingabe einiger Zeichenfolgen zu Programmabstürzen führen konnte.
  • Es wurde ein Problem in Nachrichten behoben, bei dem einige Nachrichten möglicherweise nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt wurden.
  • Behebt ein Problem, das das Anmelden oder Zugreifen auf Dateien in Google Laufwerk, Google Dokumenten und Google Mail in Safari verhindern kann.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Datensynchronisation im Gesundheitsprogramm verhindern konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Änderungen bei der Auswahl der Programme für Benutzer für den Zugriff auf Meddata verhindern konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das Programm auf dem Startbildschirm an der falschen Stelle angezeigt wurde.
  • Behobenes Problem, bei dem Audio bei der Verwendung verzerrt werden kann CarPlay.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Auswahl von Musik aus iPhone beim Durchspielen Bluetooth oder beim Anschließen über USB bei einigen Fahrzeugen abstürzen konnte.

Detaillierte Informationen zum sicherheitsrelevanten Inhalt von Softwareupdates Apple finden Sie unter: https://support.apple.com/en-us/HT201222

  • Laden Sie iOS 11.4 für alle Geräte herunter

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment