Apple Watch rettete den Kitesurfer vor Haien

Der Kitesurfer, der das Glück hatte, an diesem Tag Apple Watch zu tragen, sagte, dass die Uhr buchstäblich sein Leben gerettet habe, als er sich in den Gewässern der kalifornischen Küste befand, wo der Ozean voller Haie ist.

IMG_5854

Der 49-jährige John Cilles war zu begeistert vom Kitesurfen und bemerkte nicht, dass er zu weit vom Ufer entfernt geschwommen war. Während er an einer Stelle anhielt und sich entschied zu schwimmen, fiel der Drachen. Zilles konnte es wegen völliger Windlosigkeit nicht wieder anheben. Nach 20 Minuten erfolgloser Versuche gab er auf und war bereit, zum Ufer zu schwimmen. Zwei Dinge haben ihn aufgehalten: eine große Menge an Ausrüstung und große weiße Haie, die an diesen Orten reichlich vorhanden sind.

Als er auf seine Apple Watch schaute (er hat eine LTE-Version der Serie 3), stellte er überrascht fest, dass die Uhr die Mobilfunkverbindung aufnahm. Er rief seine Kinder an und warnte, dass er zu spät kommen würde. Für alle Fälle fragte er nach der Nummer der Küstenwache. Ein paar Minuten später benutzte er es – er erinnerte sich an die Haie. Bald nahmen ihn Retter mit.

Zilles twitterte, dass er von den Möglichkeiten angenehm überrascht sei Apple Watch. Und ich habe sogar eine Antwort von Tim Cook bekommen – kurz, aber immer noch nett: „Wow. Freut mich zu hören, dass du in Sicherheit bist. ”

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment