Budget iPhone 2018 wird A10-Prozessor und P3-Anzeige haben

Bisher unbekannte Informationen zum neuen Budget 6,1-Zoll LCD iPhone wurden im Netzwerk angezeigt. Xcode selbst erwähnt 'iPhone xx', dessen Modellnummer iPhone 9.7 ist.

2018-iphone-leak3

Der Codename des Smartphones lautet LCP und die Nummer lautet N84. Der endgültige Name des Modells ist noch unbekannt.

Laut Xcode verfügt das angegebene iPhone über einen A10-Prozessor und ein DCI-P3-Display. In der Skizze sieht das Smartphone aus wie iPhone 7.

In den Ausdünnungsoptionen von Xcode 10 wurde ein interessantes Gerät angezeigt: “iPhone xx”. Modellkennung iPhone 9.7. Ich vermute, dies werden die “niedrigen Kosten iPhone” sein (intern LCP genannt, Modell N84). Auf keinen Fall der Marketingname tho. Vielen Dank, Max pic.twitter.com/URPXTNdk79

– Guilherme Rambo (@_inside), 22. August 2018

Höchstwahrscheinlich ist 'iPhone 9.7' ein 6,1-Zoll LCD iPhone, der im September zusammen mit einem 5,8-Zoll iPhone vorgestellt wird X und 6,5 Zoll iPhone X Plus. Das Budgetmodell kostet ungefähr 600 US-Dollar, daher ist die Entscheidung Apple, den alten Prozessor zu verwenden, ziemlich logisch.

Trotz des alten A10-Prozessors unterstützt LCD iPhone die Face ID. Darüber hinaus verfügt es über 3 GB RAM, eine Hauptkamera und ein Display ohne Rahmen wie die beiden anderen Modelle. In einigen Ländern unterstützt das Modell zwei SIM-Karten.

Zum ersten Mal stellte Apple 2016 den A10-Prozessor zusammen mit iPhone 7 vor. Trotz seines Alters bleibt der Prozessor leistungsstark genug, um mit dem Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor übereinzustimmen. ob der alte Prozessor das Smartphone schlechter arbeiten lässt. Darüber hinaus sollte iOS 12 die Geräteleistung erheblich verbessern. Außerdem ist es auf diese Weise Apple möglich, den Preis des Modells zu senken.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment