Die neueste Version Instagram hat die Unterstützung für iPhone XR und iPhone XS max entfernt

Instagram hat die Unterstützung für iPhone XS Max und iPhone XR aus der neuesten Version ihrer App entfernt. Das offizielle Postskriptum zum Update sagt nichts darüber aus, aber Dutzende von Benutzern beschweren sich über die Änderung in sozialen Netzwerken.

Instagram

Höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Fehler von außen Instagram, aber alle Aktualisierungen werden vom Befehl Apple überprüft, sodass dies bemerkt werden sollte. Aufgrund der fehlenden Optimierung für iPhone XR und iPhone XS Max ist das Storysymbol oben auf dem Bildschirm jedoch zu groß und nimmt viel Platz ein. Dies liegt daran, dass die Oberfläche für iPhone X / XS einfach so gedehnt wird, dass sie auf große Bildschirme iPhone XS Max passt, um die gesamte Anzeige auszufüllen.

Das Postskriptum zum Update Instagram v75.0 enthält nur Informationen zu Sprachnachrichten und zur Liste der besten Freunde. Wenn Sie die App Instagram auf Ihrem iPhone XS Max oder iPhone XR noch nicht aktualisiert haben, empfehlen wir Ihnen, sich Zeit zu nehmen.

Apple wird heruntergefahren App Store Die Verbindung wird vom 23. bis 28. Dezember hergestellt, sodass Instagram nur noch wenige Tage Zeit hat, um das Update zur Fehlerbehebung zu veröffentlichen. Wenn das Unternehmen es nicht rechtzeitig schafft, können Millionen von Benutzern die App in den Ferien nicht vollständig genießen. Zur Erinnerung, die Unterstützung für iPhone XS Max und iPhone XR in Instagram erschien erstmals im Oktober.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment