Die Woche seit iPhone X: Ist es das Geld wert?

Ich habe eine Woche mit iPhone X verbracht, und der Tag rückt näher, an dem ich eine Entscheidung treffen muss, ob ich es behalten möchte oder nicht. Sollte ich iPhone X anstelle von iPhone 8/8 plus kaufen, oder ist es besser, iPhone 7 Plus noch ein Jahr lang zu verwenden?

iPhone - X-One-Week-Review-Is-it-Worth-it-3

Ich habe viel Zeit mit meinem Smartphone verbracht, um mit den neuen Funktionen zu spielen und sie auch an meiner Familie und meinen Freunden zu testen. Ich fand sowohl die Vor- als auch die Nachteile des neuen Flaggschiffs Apple.

Beginnen wir mit dem, was mir an iPhone X nicht gefallen hat, und fahren wir dann mit dem fort, was mir gefallen hat. Die Ausgabe erfolgt ganz am Ende.

Nachteile und Enttäuschungen

App-Updates

Was ich am meisten hasste, war, dass viele Apps für das erstaunliche neue Display iPhone X noch nicht aktualisiert wurden.

Als die ersten Modelle in Übergröße herauskamen, brauchten einige Entwickler Jahre, um Updates für ihre Apps zu veröffentlichen. Ich hoffte, dass es diesmal anders sein würde, und glücklicherweise gelang es vielen, Updates für die Veröffentlichung des neuen Smartphones zu veröffentlichen.

Einige haben dies jedoch noch nicht getan. Auch neuere Spiele wie South Park: Phone Destroyer sind nicht auf die Leinwand ausgerichtet. Große schwarze Rahmen bleiben an den Seiten, und dies verdirbt den ganzen Spaß des Spiels. Hoffentlich werden bald weitere Entwickler Updates veröffentlichen. Wenn das passiert, wird das Ergebnis unglaublich sein, wie Alto's Adventure bewiesen hat.

Kontrollpunkt

Das Erreichen der oberen rechten Ecke mit dem Finger zum Öffnen des Kontrollzentrums ist definitiv nicht so einfach wie das Erreichen von unten. Es wird etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber ich möchte wirklich, dass die Geste durch eine bequemere ersetzt wird.

Die Woche seit iPhone X: Ist es das Geld wert?

Heimgeste

Die neue Home-Geste ist bequemer als die Home-Taste, in einigen Anwendungen jedoch nicht. Der physische Knopf hat seine Position nicht geändert. Selbst wenn der Inhalt horizontal angezeigt wurde, können Sie die Anwendung durch Drücken einer Taste beenden.

Wenn Sie nun versehentlich oder absichtlich eine Anwendung mit horizontalem Inhalt öffnen, können Sie die bekannte “Home” -Geste nicht verwenden. Stattdessen müssen Sie von der Seite über den Bildschirm streichen.

Ich bin mehrmals darauf gestoßen und finde diese Nuance sehr unpraktisch.

Andere Probleme

Außerdem hat iPhone X mehrere Probleme, die bei neuen Geräten immer auftreten.

Es ist bereits bekannt, dass der Bildschirm bei kaltem Wetter vorübergehend nicht mehr funktioniert, sowie seltsame grüne Linien auf dem Display.

Einige Funktionen sind auch nicht perfekt. Zum Beispiel Porträtlichtmodus und kabelloses Laden. Der Modus befindet sich noch im Test und der Ladevorgang ist sehr langsam. In Zukunft Apple werden diese beiden Punkte und mit ihnen andere Punkte verbessert.

Alles was mir gefallen hat

OLED – Anzeige

Sobald ich das Smartphone einschaltete, dachte ich sofort, dass das Display das Beste daran ist. Er sieht toll aus. Apple war schon immer für seine hervorragenden Displays bekannt, aber das Design ohne Rahmen in Kombination mit dem OLED Panel mit 1.000.000 Kontrast macht das Smartphone zu etwas ganz Besonderem.

Ich habe Fotos mit iPhone X, iPhone 8 Plus und iPhone 7 Plus gemacht. Die Fotos auf den letzten beiden sehen ziemlich gleich aus, aber iPhone X ist auch hier anders.

Die schwarze Farbe passt gut zu den kleinen Rahmen, die den Bildschirm umgeben. Andere Farben wirken ausgewogener und gesättigter.

Das Ansehen von Filmen und Fotos auf dem neuen Smartphone ist wirklich cool, und selbst die berühmte Kerbe stört nicht. Am zweiten Tag gewöhnte ich mich daran und hörte auf, es zu bemerken.

Kameras

Kameras sind viel besser. Ich bin sehr zufrieden mit Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Porträtaufnahmen sehen dank Rauschunterdrückung und Blende ƒ / 2.4 auf dem Teleobjektiv auch besser aus.

Die Woche seit iPhone X: Ist es das Geld wert?

Die Frontkamera ist mir nicht so wichtig, weil ich selten Selfies mache. Ich liebe den Porträtmodus, daher finden Selfie-Liebhaber ihn auf der Frontkamera noch nützlicher.

Animoji

Die Frontkamera hat neben dem Fotografieren noch andere Verwendungszwecke. Zum Beispiel Animoji. Ich mag diese Funktion wirklich. Sowie meine Familie. Ich denke, viele Leute haben gerade wegen dieser Funktion iPhone X anstelle von iPhone 8 gekauft.

Die Woche seit iPhone X: Ist es das Geld wert?

Ich gebe zu, Animoji macht viel Spaß. Und aus irgendeinem Grund amüsieren mich Karaoke-Videos mit ihnen sehr.

Gesichtserkennung

Die ersten Tage funktionierte Face ID nicht sehr gut, aber dann wurde die Funktion besser.

Ich bin oft in der Küche, weil ich gerne koche und besonders backe. Dies machte es schwierig, Ihr Telefon zu entsperren.

Mit Face ID können Sie den Bildschirm mit einem Tastendruck aktivieren und mit einem Blick entsperren. Es ist viel schneller und einfacher als Touch ID.

Es gab auch Zeiten, in denen Face ID nicht funktionierte. Ich muss sicherstellen, dass ich mich über das auf dem Tisch liegende Telefon beuge, damit es mein Gesicht vollständig sehen kann. Das Entsperren Ihres Telefons im Bett kann ebenfalls schwierig sein, da das Kissen einen Teil Ihres Gesichts bedecken kann. Aber wenn er das Telefon etwas weiter weg hält, kann er mein Gesicht leichter erkennen.

Ich gewöhne mich immer noch an die neue Technologie und bin mir sicher, dass sie viel besser sein wird als Touch ID.

Ausgabe

Nach einer Woche mit iPhone X bin ich bereit, meine Entscheidung zu treffen. Dies ist das perfekte Telefon für mich. Ich liebe die Funktionen von iPhone 8 (kabelloses Laden, Kameras, Geschwindigkeit), aber ich liebe Face ID und das neue Display noch mehr.

Die Woche seit iPhone X: Ist es das Geld wert?

Dank ihnen habe ich das Gefühl, zum ersten Mal seit mehreren Jahren wirklich neue Technologien einzusetzen.

iPhone 8 ist ein anständiges Smartphone, aber Sie sollten das vorherige Modell nicht ändern. Wenn ich die Wahl hätte, meine iPhone 7 Plus zu behalten und die 8 Plus zu kaufen, würde ich die 7 behalten. Dies könnte das erste Jahr gewesen sein, in dem ich kein neues Modell gekauft habe.

Jony Ive (Designer Apple) sagt, dass X in Zukunft iPhone in der Lage sein wird, das zu tun, was es jetzt nicht kann. Solche Aussagen machen mich sehr glücklich.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment