EKG-App für Apple Watch mit watchOS 5.1.2

Eine neue EKG-App von Apple, in der Apple Watch Besitzer der Serie 4 ein Elektrokardiogramm erstellen können, wird mit dem Update von watchOS 5.1.2 veröffentlicht.

Apple - WAtch-Serie-4-EKG-Held-006

Die Informationen wurden im Mitarbeiterdokument Apple Store gefunden.

Die EKG-App ist exklusiv für die Serie 4 Apple Watch mit dem neuen elektrischen Herzfrequenzsensor zusätzlich zum alten optischen Sensor erhältlich. Der Benutzer muss nur das Programm starten und 30 Sekunden lang mit dem Finger auf die digitale Krone legen. Während dieser Zeit zählen die in die digitale Krone und die Rückseite der Uhr eingebauten Elektroden die elektrischen Signale Ihres Herzens.

Die Signale erzeugen eine EKG-Welle. Die App kann sogar feststellen, ob Ihre Herzfrequenz Anzeichen von Arterienflimmern aufweist, was ein ernstes Problem darstellt.

Apple - Uhrenserie-4-EKG-Held-005

Die von der Anwendung erhaltenen Daten werden in der Gesundheitsanwendung unter iPhone gespeichert. Anschließend können Benutzer ihr Elektrokardiogramm als PDF-Dokument an den behandelnden Arzt senden.

“Dies ist eine unglaubliche Leistung für Smartwatches, die wichtige Daten für Ärzte liefern und Sie davon abhalten können, sich ohne Grund nervös zu fühlen”, sagt Apple.

Die App wird nicht in allen Ländern verfügbar sein, zunächst funktioniert sie nur in den USA. In Zukunft wird die EKG-Funktion möglicherweise in Europa und anderen Teilen der Welt verfügbar sein.

Benutzer anderer Länder können die Funktion verwenden, indem sie die Sprache in den Einstellungen auf Englisch (USA) ändern. Es werden auch andere Funktionen wie Apple Nachrichten, weitere Funktionen Siri usw. aktiviert.

WatchOS 5.1.2 befindet sich derzeit im Beta-Test.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment