Erscheinungsdatum von MacOS Mojave

Apple hat offiziell angekündigt, dass macOS Mojave am 24. September auf Mac App Store eingeführt wird. Benutzer aller Computer und Laptops, die die neue Version unterstützen, können sie kostenlos herunterladen.

Screenshot-2018-09-12-at-19.43.46

Das Unternehmen hat keine zusätzlichen neuen Funktionen in macOS Mojave veröffentlicht. Folgendes erwartet Sie vom Update:

  • Dunkler Modus: Apple hat macOS endlich den vollständigen dunklen Modus hinzugefügt. Es funktioniert in Programmen, einschließlich Apple Musik, im Hauptmenü und anderen Elementen des Systems.
  • Dynamisches Hintergrundbild: Das Hintergrundbild ändert sich im Laufe des Tages je nach Tageszeit.
  • Sortieren: Dateien und Ordner auf dem Desktop werden zur einfachen Verwendung automatisch sortiert.
  • Aktualisierter Finder: Finder hat mehrere Verbesserungen erhalten, einschließlich einer neuen Galerie. Sie können EXIF-Daten jetzt auch direkt im Finder anzeigen.
  • Aktualisierter Quick Look: Quick Look unterstützt jetzt Markup-Tools.
  • Kamerasynchronisation: Apple Verbesserte Kamerasynchronisation in macOS Mojave. Jetzt kann jedes Programm, das die Kamera verwenden kann, auch Ihre Kamera aktivieren iPhone. Wenn Sie beispielsweise einer Collage, die Sie auf Ihrem Computer bearbeiten, ein Selfie hinzufügen müssen, können Sie mit der neuen Funktion schnell ein Foto unter iPhone aufnehmen. Dieses Foto erscheint sofort unter macOS ..
  • Nachrichten, Werbeaktionen usw.: Apple hat dem Mac Nachrichten, Werbeaktionen und Diktiergeräte hinzugefügt.
  • Sicherheitsverbesserungen: Apple Die Sicherheit sensibler Daten in macOS Mojave wurde verbessert. Jetzt muss jedes Programm Sie um Erlaubnis bitten, Ihren Standort, Ihr Mikrofon, Ihren Nachrichtenverlauf, iTunes-Kopien, System-Cookies usw. zu verwenden.

Es ist erwähnenswert, dass Gruppen-FaceTime-Aufrufe nicht sofort freigegeben werden, sondern mit einem nachfolgenden Update auf macOS Mojave.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment