Fehler Facebook ermöglichte den Zugriff auf unveröffentlichte Fotos

Das Unternehmen Facebook entdeckte einen Fehler auf seiner Plattform, der es Anwendungen von Drittanbietern ermöglichte, auf Fotos zuzugreifen, auf die Benutzer hochgeladen hatten Facebook, entschied sich jedoch, diese nicht zu veröffentlichen.

Facebook-Sicherheit

Das Unternehmen hat bereits ein Problem behoben, das zwischen dem 13. und 25. September auftrat und 6,8 ​​Millionen Benutzer betraf. Der Fehler könnte von ungefähr 1500 Anwendungen verwendet werden, die von 876 Entwicklern erstellt wurden.

Der Fehler konnte nur von den Anwendungen verwendet werden, für die Sie Zugriff auf Fotos gewährt haben Facebook oder in denen Sie sich über Ihr Konto angemeldet haben Facebook.

Mit anderen Worten, der Fehler hatte keine Auswirkungen auf die Fotos, die Sie in privaten Nachrichten geteilt haben. Außerdem konnte er nicht auf Fotos zugreifen, die Sie nie hochgeladen haben.

Folgendes schreibt Facebook in seinem Beitrag:

Es tut uns leid, dass dies passiert ist. Anfang nächster Woche werden wir Tools für App-Entwickler veröffentlichen, um festzustellen, welche Benutzer von dem Fehler betroffen sind. Wir werden mit den Entwicklern zusammenarbeiten, um unveröffentlichte Fotos dieser Benutzer zu entfernen.

Wir werden betroffene Benutzer auch mit Benachrichtigungen unter Facebook benachrichtigen. Durch die Benachrichtigung können sie zu einer Seite wechseln, auf der die vom Fehler betroffenen Anwendungen angezeigt werden.

Unten sehen Sie ein Beispiel für eine solche Benachrichtigung.

FAcebook-Foto-Bug-Benachrichtigung

Um zu überprüfen, ob das Problem Sie betroffen hat, rufen Sie die Hilfe auf Facebook. Wenn der Fehler Sie nicht betroffen hat, wird die Meldung angezeigt: “Ihr Konto Facebook wurde nicht berührt, und die von Ihnen verwendeten Anwendungen konnten nicht auf Ihre anderen Fotos zugreifen.”

Facebook schreibt auch:

Es ist ein Fehler aufgetreten, durch den die Entwickler Zugriff auf andere Fotos erhalten haben, einschließlich von Facebook Geschichten oder Themen, die Sie hochgeladen, aber nicht veröffentlicht haben.

Wir haben diesen Fehler behoben und festgestellt, dass es sich um einen Algorithmus handelt, mit dem Apps mithilfe unserer API auf Ihre Timeline-Fotos zugreifen können, nachdem Sie ihnen die Berechtigung erteilt haben.

Das Unternehmen empfiehlt außerdem, dass Sie zu den Apps gehen, mit denen Sie Ihre Fotos unter Facebook geteilt haben, und Ihre Fotos überprüfen.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment