In iOS 12 gab es Auto-Update-Software für iPhone und iPad

In iOS 12 wurde eine neue Funktion zur automatischen Aktualisierung eingeführt, mit der Ihr Gerät automatisch neue Softwareversionen installieren kann, sobald diese verfügbar sind.

So aktivieren Sie die automatische Aktualisierung in iOS 12

Die neue Funktion befindet sich unter Einstellungen → Allgemein → Software-Update → Automatisches Update. Wenn Sie es einschalten, installiert Ihr Gerät automatisch alle verfügbaren Softwareupdates.

Es ist noch nicht bekannt, ob die Updates im Hintergrund installiert werden oder der Benutzer die Installation noch selbst bestätigen muss. Zur Erinnerung: Zuvor Apple mussten vor der Installation jedes Updates unterschiedliche Vereinbarungen akzeptiert werden iOS.

In iOS 12 gab es Auto-Update-Software für iPhone und iPad

Ein neuer Schalter in den Einstellungen ist für alle unterstützten iPhone, iPad und iPod touch verfügbar.

Die Funktion hat nichts mit Anwendungen zur automatischen Aktualisierung zu tun, die seit vielen Jahren in den Einstellungen von iTunes und App Store verfügbar sind.

Wenn in iOS eine neue Version veröffentlicht wird, wird in den Einstellungen ein Aktualisierungsbildschirm angezeigt. Benutzer iOS 12 können das Software-Update weiterhin manuell verwalten, sofort installieren oder einen Timer für die Nacht einstellen.

macOS unterstützt seit einiger Zeit automatische Updates, nicht nur für Kernsoftware, sondern auch für Sicherheitsupdates, Systemdateien und mehr.

Auto-Update: Vor- und Nachteile

Die Funktion ist standardmäßig deaktiviert, was gut ist.

Benutzer, die immer ohne zu zögern neue Versionen des Systems installieren, möchten wahrscheinlich, dass die Funktion immer auf der neuesten verfügbaren Version bleibt. Es gibt jedoch diejenigen, die zuerst das Postscript zum Update lesen und erst dann entscheiden, ob es installiert werden soll. Diese Benutzer werden die Funktion nicht verwenden.

In iOS 12 gab es Auto-Update-Software für iPhone und iPad

Angesichts der Tatsache, dass frühe Versionen wichtiger Updates immer Fehler enthalten, kann davon ausgegangen werden, dass Sie eines Morgens kaum glücklich sein werden, aufzuwachen und ein neu aktualisiertes Smartphone mit vielen Problemen und Fehlern zu finden.

Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie die Funktion aktivieren möchten oder nicht. Vielleicht wird es in Zukunft Apple als einzige Standardoption belassen, damit mehr Smartphones mit neuen Versionen für Statistiken arbeiten.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment