Instagram hat eine neue Funktion zum Herunterladen von Benutzerdaten

Das Unternehmen Facebook hat immer viel Wert auf personenbezogene Daten gelegt, aber in letzter Zeit ist aufgrund der Art und Weise, wie das Unternehmen diese Daten verwaltet, viel Kritik in seine Richtung geflossen.

Instagram DataDownload-1024 × 544

Infolgedessen versuchte Facebook, ihren Ruf wiederherzustellen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen beschlossen, den Benutzern Zugriff auf alle ihre persönlichen Daten zu gewähren. Dies gilt nicht nur für das soziale Netzwerk Facebook, sondern auch für andere Unternehmensanwendungen wie Instagram.

Instagram hat offiziell eine neue Funktion zum Herunterladen von Daten hinzugefügt. Es gibt zwei Möglichkeiten, es zu finden. Der erste besteht darin, dem angegebenen Link zu folgen, der jedoch möglicherweise nicht für alle funktioniert. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Datenschutzeinstellungen in der Anwendung selbst aufzurufen.

Mit dieser Funktion können Benutzer eine Vielzahl von Daten herunterladen, darunter Fotos, Videos, Profilinformationen, archivierte Geschichten und Nachrichten. Wenn Sie die App häufig verwenden, kann es Stunden, wenn nicht Tage dauern, bis Sie all dies heruntergeladen haben.

Ein Vertreter Instagram hat die offizielle Veröffentlichung der Funktion “Daten herunterladen” in der Webversion bestätigt. In Apps für iOS und Android wird es schrittweise angezeigt. Weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.

Wie oben erwähnt, wird diese Funktion in den Apps iOS und Android in Kürze verfügbar sein.

Eine solche Funktion hätte schon vor langer Zeit in der Anwendung erscheinen sollen, aber es ist immer noch gut, dass das Unternehmen den Benutzern endlich Zugriff auf ihre Daten gewährt hat.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment