MacOS High Sierra 10.13.2 enthält keine Fehlerbehebungen

Apple hat macOS High Sierra 10.13.2 für die Öffentlichkeit freigegeben. Das Update enthält Korrekturen für mehrere Fehler und sollte auch die Stabilität, Sicherheit und Gesamtsystemleistung verbessern. Daher wird die neue Version für die Installation von allen empfohlen, die bereits über High Sierra verfügen.

macos-high-sierra-10-13-2-610 × 343

Alternativ können Benutzer von macOS Sierra und Mac OS X El Capitan die Sicherheitsupdates 2017-002 Sierra und 2017-005 El Capitan herunterladen. Sie werden auch für die Installation von Benutzern empfohlen, die die Systemversionen 10.12.6 und 10.11.6 installiert haben.

Das Postscript zu macOS High Sierra 10.13.2 Update spricht über die verbesserte Kompatibilität von USB-Audiogeräten, VoiceOver-Navigation und Mail. Auch in der neuen Version wurden der 'Root'-Fehler und ein Fehler im Zusammenhang mit dem Netzwerk behoben.

Herunterladen und Installieren von macOS High Sierra 10.13.2

Sichern Sie Ihr Gerät immer, bevor Sie ein Update installieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist mit Time Machine.

  1. Öffnen Sie das Menü  Apple und wählen Sie App Store.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Updates und klicken Sie auf der Seite macOS13.2 auf Download.

MacOS High Sierra 10.13.2 enthält keine Fehlerbehebungen

Unter Mac App Store heißt das Update 'macOS 10.13.2 Update 10.13.2'.

Sicherheitsupdates für MacOS Sierra und Mac OS X El Capitan

Benutzer mit installierten Sierra- oder El Capitan-Versionen finden in den Updates “Sicherheitsupdate 2017-002 Sierra” und “Sicherheitsupdate 2017-005 El Capitan”.

Obwohl die Updates geringfügig sind, wird empfohlen, vor der Installation eine Kopie des Mac zu erstellen.

Alternativ können Benutzer das macOS High Sierra Combo-Update oder regelmäßige Updates von der Support-Website herunterladen Apple. Combo Update ist einfach zu verwenden, aber nur, wenn Sie sich als fortgeschrittener Benutzer betrachten. Es ist besonders praktisch, mehrere Computer auf diese Weise zu aktualisieren oder von einer früheren Version des Systems (z. B. von 10.13.0 auf 10.13.2) zu aktualisieren.

Beschreibung von macOS High Sierra 10.13.2

Das Postskriptum zum Update in App Store lautet wie folgt:

Das MacOS High Sierra 10.13.2-Update enthält eine Reihe von Verbesserungen, um die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac zu verbessern.

In diesem Update:

  • Verbesserte Kompatibilität mit bestimmten USB-Audiogeräten von Drittanbietern.

  • Verbesserte VoiceOver-Navigation beim Arbeiten mit PDFs in der Vorschau.

  • Verbesserte Kompatibilität von Braillezeilen mit Mail.

Ebenfalls zum Download verfügbar sind watchOS 4.2, tvOS 11.2 und iOS 11.2.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment