MacOS High Sierra wird am 25. September veröffentlicht

Die September-Präsentation Apple umfasste hauptsächlich iPhone X, genug Zeit für iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple TV 4K und sogar Apple Watch Serie 3. MacOS High Sierra blieb jedoch vollständig im Schatten.

macOS-High-Sierra-Titel-Überschrift

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Apple wirklich nichts zu verkünden war. Auf der offiziellen Seite von macOS High Sierra gab es also ein Update, nach dem die Veröffentlichung der neuen Version des Betriebssystems am 25. September stattfinden wird. Jeder, der die Nachrichten verfolgt, wird feststellen, dass dies etwas später als die offizielle Veröffentlichung iOS 11 ist, und OS 4 ansehen, das für den 19. September geplant ist.

Da Apple keine neuen Informationen zu macOS High Sierra bereitgestellt hat, sieht es so aus, als würden die Dinge gleich bleiben. Dies bedeutet, dass sich das Update auf die kritischen Aspekte des Betriebssystems konzentriert und dem gesamten Puzzle einige notwendige Teile hinzufügt.

Liste der unterstützten Geräte:

  • MacBook (Ende 2009 oder neuer)
  • MacBook Pro (Mitte 2010 oder neuer)
  • MacBook Air (Ende 2010 oder neuer)
  • Mac mini (Mitte 2010 oder neuer)
  • iMac (Ende 2009 oder neuer)
  • Mac Pro (Mitte 2010 oder neuer)

MacOS High Sierra wird neue Funktionen wie ein natives Dateisystem Apple, Verbesserungen an Safari (wie das automatische Blockieren von selbstspielenden Anzeigen und eine verbesserte Leistung), Updates für die Fotos-App für Mac und vieles mehr enthalten.

In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über alle neuen Funktionen, die in macOS High Sierra entdeckt werden.

Registrierte Entwickler müssen nur die Registerkarte Updates in App Store auf dem Mac aufrufen, um die neueste Beta zu installieren. Neue Software kann auch direkt von den Websites vertrauenswürdiger Entwickler heruntergeladen und installiert werden. Dieses Update wird den Benutzern zwar nicht viele neue Funktionen hinzufügen, seine Veröffentlichung wird jedoch mit Spannung erwartet. Es sieht so aus, als würde macOS High Sierra dank Verbesserungen eine neue Messlatte für PC-Betriebssysteme setzen. Das Erscheinen eines neuen Dateisystems wird ebenfalls mit Spannung erwartet.

Haben Sie den 25. September bereits in Ihrem Kalender rot eingekreist?

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment