New iPad Pro wird auf der WWDC debütieren, aber iPhone muss bis zum Herbst warten

Trotz einiger Spekulationen, dass Apple die Reihenfolge der Pressemitteilungen in diesem Jahr ändern und ein neues Modell iPhone früher als gewöhnlich veröffentlichen wird, berichtet ein Bericht der Economic Daily News (Taiwan), dass iPad Pro werden die einzigen mobilen Geräte sein, die im ersten Halbjahr eingeführt werden. Insbesondere handelt es sich um einen aktualisierten 12,9-Zoll iPad Pro und einen völlig neuen 11-Zoll iPad Pro. Dies wird auf der WWDC 2018 im Juni geschehen.

ipad2018_3

Quellen behaupten, dass der neue iPad Pro dünnere Rahmen als frühere Modelle, A11X-Prozessoren und Unterstützung für Face ID haben wird. Letzteres kann auch bedeuten, die Home-Taste aufzugeben. Der Analyst von Rosenblatt Securities, Jun Zhang, sagte letzte Woche ungefähr dasselbe – und die Economic Daily News verweisen im Bericht darauf.

Es gibt Gerüchte über die SE der zweiten Generation iPhone, die möglicherweise diesen Sommer auf der WWDC angekündigt wurden, aber Analysten glauben, dass Apple erst in der zweiten Jahreshälfte neue Smartphones zeigen wird. Beachten Sie, dass der KGI-Analyst Min-Chi Kuo bereits im Januar Zweifel an der Veröffentlichung von iPhone SE 2 geäußert hat, da dies zu viele Ressourcen erfordern würde.

Darüber hinaus bereitet Apple Berichten zufolge zwei neue Modelle iPhone mit OLED Anzeigen für die Herbstversion vor. Zusammen mit ihnen wird auch eine Version mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm LCD angekündigt. Da das Unternehmen bereits an drei iPhones arbeitet, ist es unwahrscheinlich, dass es 2018 ein weiteres viertes veröffentlichen wird.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment