Renderings von rahmenlosen iPad, Mac und Apple Watch wurden im Netzwerk angezeigt

'Willkommen in der Zukunft' lautet das Motto Apple für iPhone X, und natürlich wurde uns gezeigt, wie diese Zukunft aussehen würde.

Apple - Watch-Notch-Design

Das Curved.de-Team hat Renderings von Geräten Apple mit einem randlosen Design erstellt, das wir Anfang November unter iPhone X sehen werden. Dieses Design mit einer 'Kerbe', einer neuen TrueDepth-Frontkamera und anderen Sensoren kann helfen Apple keine Grenzen bekommen.

Und wie würden Apple Watch, iPad und MacBook ohne Grenzen aussehen? Mit den neuen Renderings können wir dies darstellen. Es besteht die starke Möglichkeit, dass Apple seinen anderen Geräten Face ID hinzufügt, da diese Technologie für das Unternehmen von Bedeutung ist. Es gibt genug Platz in iPad und MacBook, um die berühmte Kerbe loszuwerden, aber Apple kann das Design so halten, dass es sich von den anderen abhebt.

Es wurden bereits Informationen angezeigt, dass die Gesichts-ID zur Aufstellung hinzugefügt wird iPad Pro und dass die aktualisierte iPhone SE möglicherweise auch keine Frames enthält.

Curved.de-Renderings sind von sehr hoher Qualität und schön. Die Bildschirme ohne Rahmen der Geräte sehen auf jeden Fall gut aus, insbesondere bei MacBook und iMacs. Sogar Apple Watch gekerbt sieht gut aus. Am iPad ist das Fehlen von Grenzen jedoch schwer vorstellbar, da es schwieriger zu verwenden sein wird.

Sie können die Renderings unten sehen.

Renderings von rahmenlosen iPad, Mac und Apple Watch wurden im Netzwerk angezeigt

Renderings von rahmenlosen iPad, Mac und Apple Watch wurden im Netzwerk angezeigt

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment