Sennheiser hat Kopfhörer vorgestellt, die mithalten können AirPods

Fast zwei Jahre sind seit der Veröffentlichung des Kopfhörers AirPods von Apple vergangen, und jetzt hat Sennheiser auch seine drahtlosen Kopfhörer vorgestellt – Momentum True Wireless. Wie AirPods sind Momentum-Kopfhörer vollständig kabellos, werden mit Ladekoffer und Support Siri und Google Assistent geliefert.

Sennheiser-Momtenum-2

Die Ohrhörer können mit einer einzigen Ladung vier Stunden lang gehalten werden und können in diesem Fall auf 12 Stunden verlängert werden. Das Gehäuse wird mit einem USB-C-Kabel aufgeladen. Ein interessantes Merkmal der Momentum True Wireless-Kopfhörer ist das „transparente Hören“, mit dem Fremdgeräusche beim Tragen der Kopfhörer übertragen werden können. Dies bedeutet, dass wenn jemand mit Ihnen spricht, die Kopfhörer automatisch ihre Stimme in Ihre Ohren leiten.

Sennheiser hat Kopfhörer vorgestellt, die mithalten können AirPods

Die Momentum True Wireless-Kopfhörer von Sennheiser verwenden dynamische 7-mm-Treiber und unterstützen aptX. Die Ohrhörer werden Mitte November auf den Markt kommen und für rund 400 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein, was sie erheblich teurer AirPods von Apple und anderen drahtlosen Ohrhörern macht. Ihre Klangqualität sollte jedoch besser sein als AirPods, was einem durchschnittlichen Klang entspricht.

Die Tatsache, dass Sennheiser zwei Jahre gebraucht hat, um einen Konkurrenten zu schaffen AirPods, zeigt, wie viel Apple dem Rest voraus ist. Drahtlose Kopfhörer AirPods verkaufen sich trotz ihres Alters weiterhin gut. Apple sollte dieses Jahr das aktualisierte AirPods 2 mit Feuchtigkeitsschutz und anderen Verbesserungen veröffentlichen.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment