So beschleunigen Sie iPhone 7 (Plus): Top 6 Tipps

iPhone gilt nicht für Telefone, die einen Monat nach dem Kauf langsamer laufen. Es gibt jedoch Ausnahmen zu jeder Regel. Der Grund für die Verlangsamung iPhone kann alte oder fehlerhafte Software, ressourcenintensive Anwendungen oder einfache visuelle Illusion sein. Befolgen Sie in jedem Fall unsere Anweisungen, und Sie werden sicher sein, dass Ihre iPhone 7, iPhone 7 Plus oder früher mit Höchstgeschwindigkeit laufen.

iPhone - 6

1. Animationen beschleunigen

Vielleicht sieht Ihr iPhone nur langsam aus. Animationen können Ihr Smartphone visuell verlangsamen. Dies wird besonders deutlich bei iPhone 7. Wenn Sie für solche Dinge empfindlich sind, möchten Sie möglicherweise Animationen in der Benutzeroberfläche deaktivieren.

So beschleunigen Sie iPhone 7 (Plus): Top 6 Tipps

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Bewegung reduzieren. Nach dem Aktivieren dieser Option werden Animationen beim Öffnen von Anwendungen, Ordnern usw. angezeigt. wird deaktiviert.

2. Aktualisieren Sie die Software auf die neueste Version

Wenn Sie Ihre Software iPhone seit dem Kauf nicht mehr aktualisiert haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Sie könnten denken, dass das Aktualisieren auf das neueste Betriebssystem Ihr Telefon verlangsamt, aber das ist nur eine urbane Legende. Bei älteren Modellen war dies tatsächlich der Fall: Sie waren nicht schnell genug, um die neuen Funktionen zu handhaben iOS.

Aber heutzutage ist es anders. Apple sind sich dieser Probleme bewusst und optimieren daher Updates für alle Versionen iPhone, nicht nur für die neuesten. Darüber hinaus ist die Hardware iPhone auch vor zwei Jahren noch recht modern.

Wenn Leistungsprobleme auftreten, kann dies durch Fehler in Anwendungen oder Software Apple verursacht werden, die in neueren Versionen behoben wurden. Darüber hinaus sind zeitnahe Updates aus Sicherheitsgründen optimal.

So beschleunigen Sie iPhone 7 (Plus): Top 6 Tipps

Öffnen Sie daher sofort Einstellungen> Allgemein> Software-Update und aktualisieren Sie die Softwarekomponenten auf die neuesten Versionen.

3. Soft Reset

Eine einfache Lösung bei unzureichender Leistung ist ein Soft-Reset iPhone. Halten Sie einfach die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis Ihr Smartphone neu gestartet wird. Bei iPhone 7 und 7 Plus sieht der Algorithmus etwas anders aus: Hier müssen Sie die Home- und die Lautstärketaste gedrückt halten.

Ihre Einstellungen und Daten werden nicht zurückgesetzt. Es wird nur eine unmerkliche Neukonfiguration einiger Teile geben, die für den Benutzer unsichtbar sind. Wenn die Verschlechterung Ihres Telefons durch eine fehlerhafte oder böswillige Anwendung verursacht wurde, sollte dies helfen.

4. Überprüfen Sie die Liste der Hintergrundaufgaben

iOS erledigt normalerweise sehr gute Aufgaben bei der Verwaltung von Hintergrundaufgaben. Sie können jedoch manchmal außer Kontrolle geraten. In einigen Fällen verwenden Programme technische Tricks, um ständig im Hintergrund ausgeführt zu werden – dies ist unter anderem eine Anwendung Facebook. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die Hintergrundausführung für Anwendungen zu deaktivieren, die es nicht benötigen.

So beschleunigen Sie iPhone 7 (Plus): Top 6 Tipps

Öffnen Sie Einstellungen> Allgemein> Inhaltsaktualisierung und deaktivieren Sie den Zugriff für Apps wie Facebook.

5. Leeren Sie den Anwendungscache

Daten, die sich im Cache ansammeln, können Ihre iPhone verlangsamen und Speicherplatz beanspruchen. Dies ist leider nicht sehr einfach. iOS bietet keine einfache Möglichkeit, den Cache zu leeren. Daher müssen Sie jede Anwendung separat behandeln (und nicht alle enthalten diese Funktion). Bei gängigen Apps wie Dropbox und Google finden Sie diese Option normalerweise in den Einstellungen.

Der Cache von Safari ist oft groß. Öffnen Sie zum Löschen Einstellungen> Safari und klicken Sie auf “Verlauf und Site-Daten löschen”.

So beschleunigen Sie iPhone 7 (Plus): Top 6 Tipps

Verwenden Sie Einstellungen> Allgemein> Speicher und iCloud, um zu sehen, wie viel Speicherplatz Ihre Apps belegen. Um den Cache von Anwendungen zu leeren, die dies nicht über die integrierten Optionen ermöglichen, müssen Sie sie deinstallieren und neu installieren von App Store.

6. Zurücksetzen iPhone

Der letzte Ausweg ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen iPhone. Wenn keines der oben genannten Verfahren für Sie funktioniert hat, liegt möglicherweise ein Fehler mit der Software selbst vor. Und aufgrund der allgemeinen Schließung des Systems iOS besteht die einzige Lösung in diesem Fall darin, iPhone auf den Werkszustand zurückzusetzen.

Stellen Sie zuvor sicher, dass Sie Ihre Daten mit iTunes oder iCloud sichern. Für beste Ergebnisse empfehlen wir jedoch, Ihr Telefon nicht über iTunes wiederherzustellen, sondern von vorne zu beginnen und nur die Apps zu installieren, die Sie benötigen.

So beschleunigen Sie iPhone 7 (Plus): Top 6 Tipps

Um einen Reset durchzuführen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen. Wählen Sie die Option “Inhalt und Einstellungen löschen”.

Wie geht es deinem iPhone?

Wie verfolgen Sie Ihre iPhone? Haben Sie eine bestimmte Möglichkeit, die Leistung aufrechtzuerhalten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment