So führen Sie ein Downgrade von iTunes 12.7 auf iTunes 12.6 durch

Einige Benutzer waren sehr verwirrt darüber, dass der Abschnitt App Store aus iTunes 12.7 entfernt wurde. Glücklicherweise gibt es eine ziemlich einfache Möglichkeit, iTunes 12.7 sowohl auf Mac OS als auch auf Windows auf iTunes 12.6 herunterzustufen.

Downgrade-iTunes-12-7-auf-12-6-610 × 336

Sie sollten nicht ohne Grund ein Rollback durchführen. Diese Methode eignet sich nur für fortgeschrittene Benutzer, die aus irgendeinem Grund die vorherige Version benötigen. Vor dem Rollback sollten Sie auch wissen, dass Sie Apps auf iPhone und iPad und ohne iTunes verwalten können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Computer sichern, bevor Sie den Vorgang starten. Andernfalls können einige Ihrer Daten verloren gehen.

Die Methode besteht aus drei Teilen: Entfernen von iTunes, Wiederherstellen alter iTunes-Dateien und Herunterladen / Installieren einer früheren Version.

So führen Sie ein Downgrade von iTunes 12.7 auf 12.6 auf dem Mac durch

Sichern Sie zuerst Ihren Mac, da Sie sonst möglicherweise Ihre Daten, Programme, Musik, Videos oder grundlegende Funktionen verlieren.

  1. Schließen Sie iTunes.
  2. Öffnen Sie das Terminal-Programm über / Applications / Utilities / und geben Sie folgenden Befehl ein:

CD / Anwendungen /

  1. Sie sollten sich im Ordner “Programme” befinden. Der folgende Befehl wird eingegeben, um iTunes vollständig zu deinstallieren:

sudo rm -rf iTunes.app/

  1. Überprüfen Sie, ob der Befehl korrekt ist. Geben Sie es ein und bestätigen Sie mit Ihrem Administratorkennwort.

So führen Sie ein Downgrade von iTunes 12.7 auf iTunes 12.6 durch

  1. Gehen Sie nun zum Finder und navigieren Sie zu ~ / Music / iTunes / folder. Suchen Sie die Datei “iTunes Library.itl” darin und verschieben Sie sie auf Ihren Desktop oder einen anderen leicht zugänglichen Ort.
  2. Öffnen Sie im selben Ordner ~ / Music / iTunes / einen Ordner mit dem Namen “Vorherige iTunes-Bibliotheken” und suchen Sie die neueste iTunes-Bibliotheksdatei nach Datum (Installationsdaten werden im Dateinamen selbst angezeigt, z. B. “iTunes-Bibliothek 2017-09-12.itl”). ) und machen Sie eine Kopie dieser Datei.
  3. Ziehen Sie eine Kopie von 'iTunes Library 2017-09-12.itl' nach ~ / Music / iTunes / und benennen Sie sie in 'iTunes Library.itl' um.
  4. Gehen Sie nun zur Website Apple iTunes Downloads, suchen Sie nach iTunes 6.2 und laden Sie das Programm herunter.
  5. Installieren Sie iTunes 6.2 wie gewohnt und starten Sie es dann.

Das ist alles, jetzt haben Sie die vorherige Version von iTunes.

Um iTunes 12.7 nicht erneut herunterzuladen, sollten Sie automatische Updates deaktivieren.

Zurücksetzen von iTunes 12.7 auf Windows

Unter Windows müssen Sie auch iTunes deinstallieren und die alte Version herunterladen. Dazu müssen Sie jedoch noch eine Kopie der Datei 'iTunes Library.itl' erstellen.

  1. Öffnen Sie den iTunes-Ordner und dann den Ordner “Vorherige iTunes-Bibliotheken” und erstellen Sie eine Kopie der neuesten Datei.
  2. Öffnen Sie Systemsteuerung> Programme und Funktionen.
  3. Wählen Sie iTunes und klicken Sie auf “Deinstallieren”.

So führen Sie ein Downgrade von iTunes 12.7 auf iTunes 12.6 durch

  1. Laden Sie iTunes 12.6 herunter und installieren Sie es.
  • iTunes 12.6.2 für Windows (32bit)
  • iTunes 12.6.2 für Windows (64 Bit)

Nach dem Entfernen von iTunes 12.7 und der Installation von 12.6.2 müssen Sie die zuletzt gespeicherte Datei aus dem Ordner “Vorherige iTunes-Bibliotheken” (z. B. “iTunes Library 2017-09-17.itl”) in “iTunes Library.itl” umbenennen und durch eine ähnliche Datei in “iTunes Library.itl” ersetzen. iTunes “.

  1. Starten Sie iTunes nach Abschluss der Installation.

Überspringen Sie nicht den Schritt des Kopierens der Datei “iTunes Library.itl”. Andernfalls wird die Fehlermeldung “iTunes Library.itl kann nicht gelesen werden, da sie von einer neueren Version von iTunes erstellt wurde” angezeigt.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment