So geben Sie schnell mehr als 2 GB Speicher auf einem neuen iPhone oder iPad frei

Nach dem Kauf eines brandneuen Geräts mit iOS müssen Sie einige Zeit einplanen, um es selbst anzupassen. Dies gilt auch für Akquisitionen in App Store. Sie werden wahrscheinlich sofort die Anwendungen und interessanten Spiele herunterladen, für die Sie freien Speicher benötigen.

GarageBand-Storage-Space - iPhone

Warum sollten Sie Speicher für Apps verschwenden, die Sie nicht verwenden, wenn Sie sie durch Apps ersetzen können, die jeden Tag nützlich sind? Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie schnell mehr als 2 GB Speicher auf einem neuen iPhone oder iPad freigeben können.

So geben Sie Speicher frei

Apple bietet fantastische Standard-Apps für Ihr Gerät. Einige davon werden Sie verwenden, andere nicht.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie niemals Standardanwendungen benötigen, können Sie diese sicher löschen. Hier ist, wie viel Speicher sie laut App Store benötigen:

  • GarageBand: 1,7 GB
  • Keynote: 691 MB
  • iMovie: 690,5 MB
  • Seiten: 515,4 MB
  • Zahlen: 476,7 MB

GarageBand-iMove-Keynote-on - iPhone

Das ist deine Entscheidung. Sie sollten Apps nicht deinstallieren, nur weil sie viel Speicherplatz beanspruchen, wenn Sie sie später benötigen. Entscheiden Sie genau, welche Apps am besten aufbewahrt und welche deinstalliert werden sollen.

So viel Speicher belegen andere Standardanwendungen:

  • Aktien: 1,4 MB
  • Home: 1,1 MB
  • Tipps: 796,7 KB

Nachdem Sie herausgefunden haben, wie viel Geld Sie für ein brandneues iPhone oder iPad haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie es in vollem Umfang nutzen können. Laden Sie die Anwendungen herunter, die Sie zum Arbeiten, Spielen, Kommunizieren in sozialen Netzwerken usw. benötigen. Selbst wenn Sie eine App deinstallieren, die Sie später benötigen, können Sie sie jederzeit erneut von App Store herunterladen.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment