So installieren Sie macOS Mojave Public Beta auf MacBook, MacBook Pro oder iMac

Am Tag nach der Veröffentlichung der ersten öffentlichen Beta iOS 12 Apple 12 veröffentlichte das Unternehmen die öffentliche Beta von macOS Mojave. Die endgültigen Versionen der Systeme werden später in diesem Jahr veröffentlicht, aber derzeit Apple wird das Update mithilfe von Beta-Versionen getestet, um alle Systemfehler zu identifizieren und zu beheben.

macOS-mojave

MacOS Mojave bietet viele neue Funktionen, darunter den Dunkelmodus, Aktien, dynamische Hintergrundbilder, einen neu gestalteten Mac App Store und vieles mehr. Darüber hinaus ist die Mojave-Version das erste bedeutende Update seit Jahren. Frühere Versionen des Systems enthielten einige Änderungen, von denen es jedoch noch nie so viele gab.

Wenn Sie nicht bereit sind zu warten, bis die endgültige Version von Mojave veröffentlicht ist, können Sie sich für das Beta-Testprogramm registrieren und die neue Version jetzt herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass dies noch Beta ist, so dass es Fehler und Probleme geben wird. Darüber hinaus haben nicht alle Entwickler ihren Programmen Unterstützung für die neue Version hinzugefügt, sodass sie möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Wenn Sie das nicht aufhält, fahren Sie mit den folgenden Anweisungen fort.

Unterstützte Mac-Modelle

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac macOS Mojave unterstützt, bevor Sie beginnen.

  • Mac Pro Ende 2013 (und ausgewählte Modelle für Mitte 2010 und 2012)
  • Mac mini Ende 2012 und neuer
  • iMac Ende 2012 und neuer
  • iMac Pro
  • MacBook Anfang 2015 und neuer
  • MacBook Air Mitte 2012 und neuer
  • MacBook Pro Mitte 2012 und neuer

Die Installation der öffentlichen Beta-Version von macOS Mojave hat keinerlei Auswirkungen auf Ihre Daten. Wir empfehlen jedoch, eine Sicherungskopie davon zu erstellen, falls etwas schief geht. Eine Kopie ist auch nützlich, wenn Sie sich für die Wiederherstellung in High Sierra entscheiden.

Registrieren Sie sich für das Beta-Testprogramm

Schritt 1: Gehen Sie zur Beta der Website Apple und registrieren Sie sich im Programm. Sie müssen nur Ihre Apple ID eingeben.

So installieren Sie macOS Mojave Public Beta auf MacBook, MacBook Pro oder iMac

Schritt 2: Gehen Sie zur Registerkarte macOS und wählen Sie oben rechts die Option Geräte registrieren.

Schritt 3: Laden Sie die Datei macOS Public Beta Access Utility herunter, indem Sie auf MacOS Public Beta Access Utility herunterladen klicken.

So installieren Sie macOS Mojave Public Beta auf MacBook, MacBook Pro oder iMac

Laden Sie die Beta-Version von macOS Mojave herunter und installieren Sie sie

Schritt 1: Öffnen Sie die macOS Public Beta Utility-Datei und führen Sie die Installation aus.

Schritt 2: Nach Abschluss der Installation wird macOS Mojave auf dem Mac geöffnet App Store. Hier können Sie die öffentliche Beta von macOS Mojave herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche “Herunterladen” klicken.

Die öffentliche Beta belegt fast 5 GB Speicherplatz, sodass Sie zum Herunterladen eine stabile Wi-Fi-Verbindung benötigen. Nach dem Herunterladen wird das macOS Mojave-Installationsprogramm automatisch geöffnet. Dann müssen Sie nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Vergessen Sie nicht, Ihren Mac mit Time Machine zu sichern. Sobald die öffentliche Beta von Mojave auf Ihrem Computer installiert ist, erhalten Sie automatisch nachfolgende Beta-Updates.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment