So komprimieren Sie Videos auf iPhone oder iPad

iPhone und iPad sind in der Lage, unglaublich hochwertige Videos in 4K, 1080p und 720p aufzunehmen, und obwohl sie fantastisch aussehen, wiegen sie auch viel. Sie können die Auflösung der Videoaufzeichnung jederzeit im Voraus ändern, aber Sie können auch die fertigen Dateien komprimieren, wodurch der von ihnen belegte Speicher erheblich reduziert wird. Die Dateikomprimierung ist sehr praktisch, wenn Sie ein Video freigeben möchten, die Datei jedoch zu groß ist, um sie zu senden, eine Nachricht oder eine E-Mail zu senden.

komprimiere-video-ios

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Videos mit iPhone und iPad komprimieren, um die Dateigröße oder Auflösung zu reduzieren. Diese Funktion ist nicht in iOS integriert, daher benötigen wir eine kostenlose App, die ziemlich gute Arbeit leistet.

Die Anwendung nimmt eine vorgefertigte Videodatei und komprimiert sie. Wenn Sie Videos zunächst mit einer niedrigeren Auflösung aufnehmen möchten, können Sie sie in den Einstellungen ändern. Wir werden die Video Compressor-Anwendung verwenden.

Artikel aktualisiert am 11. Mai 2020

So komprimieren Sie Videos mit der Compressor-App auf iPhone und iPad

  1. Laden Sie Video Compressor-Compressor unter App Store herunter, es ist kostenlos und läuft auf iPhone und iPad.
  2. Führen Sie die Anwendung aus.
  3. Wählen Sie das Video aus, das Sie komprimieren möchten.

So komprimieren Sie Videos auf dem iPhone_2096

  1. Klicken Sie im Vorschaubildschirm auf “Importieren ->”, um das Video zu öffnen.
  2. Verwenden Sie den Schieberegler am unteren Bildschirmrand, um die Dateigröße anzupassen und damit die Bitrate, die Videoauflösung usw. anzupassen. Je weiter Sie den Schieberegler nach links bewegen, desto kleiner wird die Datei. Sie können auch eine voreingestellte Videokomprimierungseinstellung auswählen (HD, FullHD und niedriger).

So komprimieren Sie Videos auf dem iPhone_2098

  1. Wenn Sie mit der ausgewählten Größe zufrieden sind, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf “Komprimieren ->”.
  2. Der Videokompressor beginnt mit der Komprimierung der Datei. Dies kann abhängig von der anfänglichen Größe der Videodatei einige Zeit dauern.

So komprimieren Sie Videos auf dem iPhone_2099

  1. Das komprimierte Video wird in der Foto-App gespeichert. So komprimieren Sie Videos auf dem iPhone_2101

Video Compressor ist eine sehr effiziente Anwendung und Sie können Videos mit sehr hoher Auflösung problemlos komprimieren. Natürlich geht die Videoqualität verloren, aber Sie können dies steuern, indem Sie den Schieberegler nach Ihren Wünschen einstellen. Unten im Screenshot sehen Sie den Effekt der Videokomprimierung mit dieser Anwendung. So komprimieren Sie Videos auf dem iPhone_2102

Die Möglichkeit zum Komprimieren von Videos sollte direkt zum System hinzugefügt werden iOS, damit Benutzer keine Apps von Drittanbietern installieren müssen. Vielleicht wird das bald passieren.

Wenn Sie iCloud verwenden, können Sie das Video per E-Mail teilen. Wenn Sie sich in der Nähe der Person befinden, an die Sie das Video weiterleiten möchten, können Sie AirDrop verwenden.

Wenn Sie große Videos von iPad oder iPhone auf Ihren Computer kopieren möchten, verwenden Sie am besten ein USB-Kabel. Dies ist der schnellste Weg.

Es ist auch möglich, Dateien (einschließlich Videos) mit der Standardanwendung “Dateien” in ZIP zu komprimieren.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment