So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Das Problem des Mangels an freiem Speicherplatz tritt in der Regel im ungünstigsten Moment auf: Zum Beispiel, wenn Sie ein Video aufnehmen oder dringend eine Anwendung installieren möchten. iOS 11 Apple schlug schließlich eine Lösung vor: Unter mehreren neuen Mechanismen für die automatische Speicherplatzverwaltung gibt es die Funktion “Nicht verwendete Software herunterladen”, mit der Sie den Platzmangel für immer vergessen können.

photo5242568894500153406

So aktivieren Sie die Funktion “Nicht verwendete Software herunterladen”

In iOS 11 gibt es einen neuen Einstellungsbildschirm 'Speicher iPhone'. Dort finden Sie Empfehlungen zum Freigeben von Speicherplatz beim Verschieben der Bibliothek nach iCloud, bevor Anhänge in alten Nachrichten gelöscht werden.

Darunter befindet sich auch “Ungenutzte Software herunterladen”.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie “Allgemein”.

Schritt 2: Wählen Sie den Punkt 'Speicher iPhone / iPad'.

So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Schritt 3: Suchen Sie den Abschnitt “Nicht verwendete herunterladen” und klicken Sie auf “Ein”.

Wenn Sie es nicht finden konnten, finden Sie denselben Schalter in den Einstellungen für “iTunes Store” und “App Store”.

So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Wie es funktioniert?

Wenn auf Ihrem Telefon nach dem Aktivieren dieser Funktion nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist, werden nicht verwendete Anwendungen automatisch erkannt und entfernt. Anwendungsdaten und zugehörige Dokumente sind davon nicht betroffen. So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Apps werden basierend auf der Häufigkeit ihrer Verwendung entfernt. Dies betrifft nur Apps, die Sie lange nicht mehr verwendet haben. Machen Sie sich also keine Sorgen: Ihre alltäglichen Apps bleiben sicher und solide.

Nach der Deinstallation einer Anwendung bleibt das Symbol auf dem Startbildschirm erhalten. Es wird jedoch dunkler und ein Download-Symbol wird neben dem Anwendungsnamen angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, wird das Programm von App Store geladen.

So laden Sie nicht verwendete Apps manuell herunter

Wenn Sie dem automatischen Algorithmus zur Erkennung nicht verwendeter Anwendungen nicht vertrauen, können Sie dies selbst tun. Es gibt eine Möglichkeit, einzelne Anwendungen manuell herunterzuladen.

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Speicher iPhone.

Schritt 2: Scrollen Sie im Abschnitt “Empfehlungen” nach unten. Sie sehen eine Liste der Anwendungen, sortiert nach ihrem Speicherplatz.

Schritt 3: Wählen Sie eine App aus, um zum Detailbildschirm zu gelangen.

So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Schritt 4: Klicken Sie auf “Programm herunterladen”.

So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Schritt 5: Bestätigen Sie den Vorgang im Popup-Fenster.

So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Die Anwendung wird vom Telefon entfernt. Anstelle der Schaltfläche “Programm herunterladen” wird eine Schaltfläche angezeigt, um es neu zu installieren. So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Klicken Sie darauf, um die Anwendung wieder zu installieren. Das gleiche kann über das App-Symbol auf dem Startbildschirm erfolgen.

So konfigurieren Sie das automatische Entfernen nicht verwendeter Anwendungen in iOS 11

Wie verwalten Sie den Speicherplatz?

Welche Schritte unternehmen Sie, um Speicherplatz freizugeben? Teile sie in den Kommentaren unten.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment