So löschen Sie Site-Daten auf Apple Watch

Es gibt keine Safari-App Apple Watch, aber watchOS 5 enthält die WebKit-Technologie, mit der Sie Websites durchsuchen können. Zum Beispiel Links aus Nachrichten.

WWDC-2018-Keynote-WatchOS-5-WebKit-Support-003

Die Technologie optimiert Webseiten für kleine Displays Apple Watch und bietet grundlegende Navigationsfunktionen: Folgen von Links, Umschalten zwischen Normal- und Lesemodus usw.

Wenn Sie Webinhalte auf einer Smartwatch öffnen, sammelt die WebKit-Technologie Cache, Cookies und andere Site-Daten und speichert sie auf Ihren Apple Watch, genau wie Safari auf iPhone iPad oder Mac.

Wenn Webinhalte nur langsam geladen werden und Probleme auftreten oder wenn Sie nur den Speicher Ihrer Uhr löschen möchten, können Sie alle diese Daten löschen. So macht watchOS 5 das.

So löschen Sie Site-Daten auf Apple Watch

Es ist nicht möglich, die auf der Uhr gespeicherten Webdaten aus der entsprechenden Anwendung für iPhone zu löschen. Dies erfolgt auf der Uhr selbst.

1) Drücken Sie die digitale Krone auf der Uhr, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

2) Klicken Sie auf das App-Symbol Einstellungen.

3) Wählen Sie Allgemein.

4) Klicken Sie auf Site-Daten.

5) Klicken Sie auf Alle Daten löschen.

6) Bestätigen Sie Ihre Aktion.

So löschen Sie Site-Daten auf Apple Watch

Folgende Daten werden gelöscht:

  • Website-Cookies
  • Gespeicherte Passwörter
  • Andere Daten

Durch Löschen der Webdaten auf der Uhr werden die Informationen zur automatischen Vervollständigung nicht gelöscht.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment