So richten Sie die Gesichts-ID auf iPhone X ein

Wir alle lieben Touch ID, aber wir müssen zugeben: Face ID ist noch diskreter und in jeder Hinsicht einfacher zu verwenden. Sie erhalten Zugriff auf Ihr Telefon, nachdem Sie nur auf den Bildschirm geschaut haben. Mit Touch ID mussten Sie auf jede erdenkliche Weise ausweichen, indem Sie Ihren Finger richtig drehten. Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Gesicht auf das Smartphone richten.

Gesichts-ID

Face ID ist ein fortschrittliches Identifikationssystem, das einen Infrarot-Scanner, einen Punktprojektor und eine Kamera verwendet. Sie erstellt während der Anpassung ein komplexes 3D-Modell Ihres Gesichts. Diese Daten werden sicher auf Ihrem Gerät gespeichert. Aufgrund der Tatsache, dass das konstruierte Modell dreidimensional ist, kann das System nicht mit einem Foto, einem Porträt oder sogar einer speziell angefertigten Maske getäuscht werden.

Sie können die Gesichts-ID auf iPhone X in drei einfachen Schritten aktivieren:

Beim ersten Einrichten iPhone werden Sie einmal aufgefordert, die Gesichts-ID zu aktivieren.

So richten Sie die Gesichts-ID auf iPhone X ein

Schritt 1: Klicken Sie auf “Erste Schritte”.

Schritt 2: Der Bildschirm wird ausgeschaltet. In der Mitte sehen Sie einen Kreis. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gesicht vollständig hineinpasst. Dann fordert Sie iPhone X auf, mit Ihrem Kopf eine Kreisbewegung auszuführen. Zeichnen Sie einfach mit Ihrer Nase einen breiten Kreis in die Luft.

So richten Sie die Gesichts-ID auf iPhone X ein

Schritt 3: Wiederholen Sie die Geste noch einmal langsamer.

So richten Sie die Gesichts-ID auf iPhone X ein

Herzlichen Glückwunsch, Face ID ist jetzt eingerichtet.

So richten Sie die Gesichtserkennung für eine andere Person ein

Touch ID kann bis zu zehn Finger erkennen, die nicht unbedingt von derselben Person stammen. Mit der Gesichtserkennung können Sie nur ein Gesicht verwenden. Wenn Sie Ihr iPhone auf ein anderes Familienmitglied übertragen oder Ihr Gesicht erneut scannen möchten, müssen Sie daher zu den Einstellungen gehen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Abschnitt “Gesichts-ID und Passcode” in den Einstellungen.

Schritt 2: Klicken Sie auf “Gesichts-ID zurücksetzen”.

Wiederholen Sie dann die obige Einstellung erneut.

So deaktivieren Sie die Gesichtserkennung

Ein wichtiger Teil der Arbeit mit Face ID ist Ihr Blick. Das System wird Ihr Telefon nur entsperren, wenn Sie direkt auf iPhone schauen. Dies erhöht zwar die Sicherheit des Smartphones, ist jedoch für einige Benutzer unpraktisch. Insbesondere Sonnenbrillen oder Sehbehinderungen können stören. In diesem Fall können Sie die Aufmerksamkeitserkennung deaktivieren.

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit.

Schritt 2: Deaktivieren Sie die Option “Aufmerksamkeit für Gesichtserkennung erforderlich”.

Was halten Sie von Face ID?

Es scheint, dass die Gesichtserkennung fast jedem Benutzer empfohlen werden kann iPhone. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie in einer Anwendung oder auf einer Website ein Kennwort eingeben müssen. Wie ist Ihre Meinung zum neuen Identifikationssystem? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment