So scannen Sie einen QR-Code mit Google Chrome auf iPhone

QR-Code ist eine Art Barcode, der ursprünglich in der Automobilindustrie verwendet wurde, um Fahrzeuge während der Produktion zu verfolgen. Die Erfindung breitete sich aufgrund ihrer einfachen Erkennung und ihres breiten Anwendungsbereichs schnell auf andere Bereiche aus.

Chrom-ios-Logo

Heute werden QR-Codes verwendet, um Waren zu identifizieren, auf Plakaten und Anzeigen platziert. Sie werden auch zur Autorisierung in Anwendungen wie WhatsApp Web verwendet.

Normalerweise ist eine spezielle Anwendung erforderlich, um einen QR-Code zu erkennen. Wenn jedoch Google Chrome aktiviert ist iPhone, ist keine Installation erforderlich. Die erforderliche Funktion wird automatisch in den Browser integriert. Lesen Sie die Anweisungen zum Scannen eines QR-Codes mit der neuesten Version Google Chrome (56.0.2924.79 und höher).

So scannen Sie mit Google Chrome einen QR-Code nach iPhone

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie Chrome 56.0.2924.79 und höher installieren Google. Aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste verfügbare Version.

Schritt 2: Sie können den QR-Code mit oder ohne 3D Touch scannen.

Wenn Ihr iPhone eine Funktion 3D Touch hat, wird der Scan wie folgt durchgeführt:

  • Führen Sie die Geste 3D Touch auf dem Anwendungssymbol Google Chrome aus.
  • Wählen Sie 'QR-Code scannen' aus dem angezeigten Menü 3D Touch.
    So scannen Sie einen QR-Code mit Google Chrome auf iPhone
    Eine alternative Methode, für die 3D Touch nicht erforderlich ist:
  • Wischen Sie auf der ersten Seite des Startbildschirms nach rechts, um Spotlight aufzurufen.
  • Geben Sie 'QR Code' in die Suchleiste ein.
  • Scrollen Sie durch die Suchergebnisse, bis Sie im Chrome-Bereich die Funktion “QR-Code scannen” finden. Klicken Sie zum Öffnen.

So scannen Sie einen QR-Code mit Google Chrome auf iPhone

Schritt 3: In der geöffneten Kamera-App wird ein Umrissfeld mit weißen Ecken angezeigt. Richten Sie die Smartphone-Kamera so auf den Code, dass er sich im Rahmen befindet.

Schritt 4: Chrome scannt den QR-Code und zeigt das Ergebnis an. Wenn die URL im Code verschlüsselt ist, wird die gesuchte Webseite über Safari gestartet.

Erledigt! Mit der neuesten Version Google von Chrome können Sie QR-Codes problemlos unter iPhone scannen, ohne dass eine separate App erforderlich ist. Die neue Funktion ist nur auf iPhone verfügbar und funktioniert nicht auf iPad und iPods.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment