So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

Müssen Sie mit iOS Speicher auf Ihrem Gerät freigeben? In diesem Fall empfehlen wir dringend, Anwendungen herunterzuladen, die Sie selten oder gar nicht verwenden. Dieser Vorgang entfernt die App selbst vom Gerät, behält jedoch alle Einstellungen und Daten bei.

App-Store-Teaser

Neu iOS 11: Herunterladbare Apps

Durch das Löschen einer App werden alle Daten gelöscht. Wenn Sie eine Anwendung herunterladen, werden ihre Einstellungen und internen Dokumente auf dem Gerät gespeichert. Die heruntergeladene Anwendung kann schnell erneut installiert werden, wenn sie noch unter App Store verfügbar ist.

Sie können Anwendungen nur in iOS 11 und höher herunterladen.

Wenn Sie Ihr Gerät manuell oder über iCloud und iTunes sichern, werden Sie froh sein zu wissen, dass alle Daten heruntergeladener Anwendungen auch in Kopien gespeichert werden. Wenn Sie das Gerät von der Kopie wiederherstellen, werden die Daten aller heruntergeladenen Anwendungen wiederhergestellt.

Wenn das System nach der Wiederherstellung von einem alten auf ein neues Gerät nach einem Kennwort für die ID Apple fragt, das Sie lange nicht verwendet haben, können heruntergeladene Anwendungen, die dieser ID Apple zugeordnet sind, von der Kopie wiederhergestellt werden.

Wie sich heruntergeladene Anwendungen von Remote-Anwendungen unterscheiden

Nachfolgend haben wir die Vor- und Nachteile von Remote- und entladenen Anwendungen aufgelistet.

  • Geladen – Wenn Sie eine Anwendung entladen, wird der Speicher von ihrem Code befreit, nicht jedoch von internen Daten und Dokumenten. Das Anwendungssymbol bleibt auf dem Startbildschirm und Sie können es mit einem Tastendruck vollständig wiederherstellen. Durch das Löschen wird mehr Speicherplatz frei, aber auch alle Ihre Einstellungsdaten werden gelöscht.
  • Gelöscht – Durch das Löschen einer App werden der Code und alle Daten von Ihrem Gerät vollständig gelöscht und mehr Speicherplatz freigegeben. Das Symbol verschwindet vom Startbildschirm und danach kann die Anwendung erst nach App Store neu installiert werden. Darüber hinaus müssen Sie nach der Neuinstallation die Anwendung erneut konfigurieren.

Der Hauptvorteil heruntergeladener Apps besteht darin, dass Sie keine Zeit für die Neukonfiguration aufwenden müssen, wenn Sie die App wiederherstellen möchten. Nach dem Entfernen muss alles erneut konfiguriert werden.

Diese Tatsache ist besonders wichtig, wenn Sie das Laufwerk iCloud nicht zum Speichern von Dateien und Anwendungen verwenden.

So entladen Sie Anwendungen manuell auf iOS

Der Vorgang unterscheidet sich vom normalen Löschen. Um eine Anwendung zu deinstallieren, müssen Sie das Symbol auf dem Startbildschirm gedrückt halten und dann auf das Symbol 'x' in der Ecke des Symbols klicken.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Anwendung herunterzuladen:

1) Gehen Sie zu Einstellungen.

2) Gehen Sie zu Allgemein.

3) Wählen Sie Speicher iPhone.

4) Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie herunterladen möchten.

Hinweis: Die Liste ist nach Anhangsgröße sortiert, d. H. Die Apps oben belegen den meisten Speicherplatz.

So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

5) Klicken Sie auf Programm herunterladen.

6) Klicken Sie im Popup-Fenster erneut auf Programm herunterladen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

Hinweis: Wenn der nicht verwendete Text im Anhang angegeben ist, können Sie ihn vollständig löschen, da keine Daten darin enthalten sind. Es wird empfohlen, Anwendungen zu deinstallieren, die in den letzten sechs Monaten nicht oder überhaupt nicht verwendet wurden.

So installieren Sie eine heruntergeladene Anwendung neu

Heruntergeladene App-Symbole bleiben auf dem Startbildschirm, sodass Sie sie mit einem Fingertipp wiederherstellen können. Bei einer Neuinstallation werden alle Daten zurückgegeben. Wenn die App unter App Store nicht mehr verfügbar ist, kann sie nicht wiederhergestellt werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, heruntergeladene Anwendungen neu zu installieren.

Methode 1: Startbildschirm

1) Gehen Sie zum Startbildschirm.

2) Suchen Sie das Symbol der heruntergeladenen Anwendung und klicken Sie darauf.

So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

Das ist alles, die Anwendung wird neu installiert.

Methode 2: Suche.

1) Öffnen Sie Ihren Startbildschirm.

2) Wischen Sie auf dem Bildschirm nach unten, um die Suche zu öffnen.

3) Geben Sie den Namen der heruntergeladenen Anwendung ein und klicken Sie in den Suchergebnissen darauf.

iOS installiert die heruntergeladene Anwendung automatisch neu und stellt alle Daten wieder her.

Methode 3: Einstellungen

1) Gehen Sie zu Einstellungen.

2) Gehen Sie zu Allgemein.

3) Wählen Sie Speicher iPhone.

4) Wählen Sie die App aus, die Sie neu installieren möchten.

So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

5) Klicken Sie auf Programm neu installieren.

Methode 4: App Store / Siri

1) Gehen Sie zu App Store.

2) Finden Sie die heruntergeladene Anwendung über die Suche.

3) Klicken Sie auf das Cloud-Symbol neben dieser App.

So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

Hinweis: Sie können auch Siri bitten, diese App herunterzuladen. Sagen Sie: 'Hallo Siri, laden Sie Facebook von App Store herunter'. Wenn Sie Siri bitten, diese App nur zu öffnen, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Apps automatisch entladen

iOS bietet auch die Möglichkeit, Anwendungen automatisch zu entladen, wenn der freie Speicherplatz knapp wird. Um die Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen → iTunes und App Store → Nicht verwendete herunterladen.

Es gibt andere Möglichkeiten, um Gerätespeicher mit iOS zu speichern.

So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

Zum größten Teil erledigt iOS die ganze Arbeit für Sie im Hintergrund.

Beispielsweise löscht das System regelmäßig temporäre Dateien, löscht den Cache und andere unnötige Dateien. Wenn der Speicher knapp wird, wird der Musik- und Video-Cache gelöscht.

Eine weitere nützliche neue Funktion iOS 11 – Empfehlungen im Store.

So speichern Sie nicht verwendete Apps manuell auf iPhone und iPad

Gehen Sie zu Einstellungen → Allgemein → Speicher iPhone, suchen Sie den Abschnitt “Empfehlungen” und lesen Sie alle Tipps zum Speichern von Speicher auf Ihrem Gerät.

Je weniger freier Speicherplatz auf dem Gerät vorhanden ist, desto mehr Tipps finden Sie in diesem Abschnitt.

Standardanwendungen Apple

Standardanwendungen können nicht heruntergeladen, aber entfernt werden. Der Speicher in ihnen kann jedoch durch die Anwendungen selbst freigegeben werden.

Die Musik-App verfügt beispielsweise über eine separate Liste aller Songs, die lokal auf dem Gerät gespeichert sind, sodass Sie sie leicht löschen können.

Warum werden Apps immer größer?

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass der freie Speicher auf Ihrem iPhone immer kleiner wird.

Dies liegt an der Tatsache, dass Anwendungen im Laufe der Zeit an Größe zunehmen, was teilweise auf die Faulheit ihrer Entwickler zurückzuführen ist, die den Code nicht für neue Funktionen optimieren iOS.

Darüber hinaus werden die Bildschirme von Smartphones immer größer und mit ihnen wächst die Anzahl der Pixel in Anwendungen. Infolgedessen enthalten neuere Versionen von Anwendungen Schnittstellen mit höherer Auflösung und belegen mehr Speicher.

Fazit

Wenn Sie Anwendungen herunterladen möchten, vergessen Sie nicht, dass Sie auf diese Weise nicht viel Speicher freigeben können. Alle Anwendungsdaten und -einstellungen werden weiterhin auf dem Gerät gespeichert.

Um mehr Speicherplatz freizugeben, deinstallieren Sie die App am besten einfach vom Startbildschirm aus. Dadurch wird das Symbol vom Bildschirm entfernt und alle Daten gelöscht.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment