Sollte ich iPhone 8 oder iPhone 8 Plus in iPhone XR ändern?

iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind die letzten ihrer Art. Dies sind die neuesten Modelle iPhone mit riesigen Einfassungen und Touch ID. Der Ersatz für dieses Modell ist der neue iPhone XR. Lohnt es sich also, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus in einen brandneuen iPhone XR zu ändern? Oder ist es besser, ein weiteres Jahr mit einem alten Smartphone herumzulaufen? Im Folgenden werden wir Antworten auf diese Fragen geben.

iPhone - 8 - iPhone XR

Fragen Sie sich vor dem Kauf des iPhone XR: Benötigen Sie überhaupt ein neues Smartphone? Nicht zufrieden mit dem Akku oder der Kamera? Oder ist es Design? Oder haben Sie Ihr altes Smartphone einfach satt? Wenn Ihr Grund der letztere ist, ist der Kauf von iPhone XR sinnvoll.

Design ohne Rahmen und neues Display

Die größte Änderung beim neuen Smartphone gegenüber dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus ist das Design und die Anzeige. iPhone XR hat das gleiche Design wie iPhone X und iPhone XS, d.h. Dies ist ein Display mit einer Kerbe und minimalen Einfassungen. Die Lünetten sind etwas dicker als beim Premium iPhone X / XS, aber immer noch viel dünner als beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus.

Das iPhone XR verfügt über ein 6,1-Zoll-Display für flüssige Retina, das deutlich größer ist als das 5,5-Zoll-Display LCD – das iPhone 8 Plus-Panel. Wenn Sie eine iPhone 8 mit einem 4,7-Zoll-Display haben, ist der Unterschied enorm.

iPhone XR ist größer als iPhone 8, aber dank seines Seitenverhältnisses von 19,5: 9 ist es bequem in einer Hand zu halten. Wenn Sie der Meinung sind, dass das große Display des XR iPhone die Verwendung des XR umständlich macht, können Sie es zuerst in Ihrem örtlichen Baumarkt finden und sicherstellen, dass es zu Ihnen passt.

iPhone XR hat keine Technologie 3D Touch, wurde jedoch durch eine neue ersetzt – Haptic Touch, sodass dies überhaupt kein Problem darstellt.

Wenn Sie iPhone 8 Plus haben, sitzt XR in der Hand iPhone wie gewohnt, da Smartphones praktisch die gleiche Größe haben.

In Bezug auf Wasser- und Staubbeständigkeit haben alle drei Smartphones die Schutzart IP67 und können 30 Minuten lang bis zu 1 Meter untergetaucht werden.

Performance

Mit Leistungsverbesserungen iOS 12 iPhone 8 und iPhone 8 Plus kann der neue A12 Bionic-Prozessor in iPhone XR weiterhin standhalten. Die iPhone 8 Plus und iPhone XR haben die gleiche RAM-Größe, sodass sie auch beim Multitasking auf Augenhöhe sind.

TrueDepth Kamera, Gesichtserkennung

Die iPhone 8 und iPhone 8 Plus verfügen über eine normale FaceTime HD-Frontkamera, und die iPhone XR verfügt über eine neue TrueDepth-Kamera. Das neue System besteht aus mehreren Sensoren und einer 7MP-Kamera, die Tiefeninformationen lesen kann. Die Kamera unterstützt die Face ID-Technologie, die jetzt noch schneller ist.

Im Vergleich dazu unterstützen iPhone 8 und iPhone 8 Plus Touch ID. Diese Technologie ist zuverlässiger, aber Fingerabdruckscanner gelten bereits als veraltet und Apple fördern die Face ID-Technologie nachdrücklich, da sie bequemer und schneller ist.

Die Kamera des iPhone XR nimmt dank ihres hohen Dynamikbereichs und der filmischen Bildstabilisierung Videos besser auf. Die TrueDepth-Kamera auf iPhone XR bietet außerdem Animoji, Memoji und Porträt-Selfies mit einstellbarem Tiefeneffekt. Alle diese Funktionen sind für iPhone 8 und iPhone 8 Plus nicht verfügbar.

Hauptkamera

Im Gegensatz zu iPhone 8 Plus verfügt iPhone XR über eine 12MP-Hauptkamera. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es schlimmer ist. Das Objektiv iPhone XR ist das gleiche wie das 12MP-Hauptobjektiv des iPhone XS und iPhone XS max. Die Blende beträgt 1: 1,8 und es wird Smart HDR unterstützt, sodass die Kamera des neuen Smartphones viel besser ist. Darüber hinaus werden der Porträtmodus und der Porträtlichtmodus unterstützt.

Die Smart HDR-Technologie bietet eine bessere Bildqualität als iPhone 8 und iPhone 8 Plus. iPhone Der XR unterstützt auch hohen Dynamikbereich, Stereoaufnahme für Video und filmische Bildstabilisierung. All dies fehlt bei älteren Modellen.

Das einzige, was fehlt, ist der 2-fache optische Zoom wie beim iPhone 8 Plus. Dies ist jedoch angesichts der schlechten Bildqualität mit dem zusätzlichen Objektiv kein großer Nachteil.

Dual-SIM

Die Dual-SIM-Unterstützung auf iPhone XR ist möglicherweise ein Grund, ein neues Smartphone zu kaufen. Zunächst müssen Sie jedoch herausfinden, ob die Netzbetreiber in Ihrem Land die eSIM-Technologie unterstützen. Bisher ist es nur in wenigen Ländern erhältlich, nicht jedoch in Russland.

iPhone XR unterstützt Gigabit LTE nicht, daher hat es die gleiche mobile Internetgeschwindigkeit wie iPhone 8 mit iPhone 8 Plus.

Batterie

Die Dauer der kleinen iPhone 8 ist definitiv nicht seine Stärke. Die Batterie iPhone 8 Plus ist jedoch ein Monster. iPhone XR ist jedoch ein noch beängstigenderes Monster. Es hält sogar noch länger als das iPhone XS Max, und das iPhone 8 und iPhone 8 Plus kann einfach nicht mithalten.

iPhone XR arbeitet bis zu 25 Stunden beim Sprechen und bis zu 15 Stunden beim Arbeiten im Internet. iPhone 8 Plus dauert nur 21 Stunden und 13 Stunden im Internet.

Alle drei Modelle unterstützen das schnelle kabelgebundene Laden und das reguläre kabellose Laden. Das kabellose Laden auf dem iPhone XR ist etwas schneller.

Preis

Hier gibt es Zweifel am Kauf von iPhone XR. Selbst wenn Sie Ihre iPhone 8 oder iPhone 8 Plus für 300-400 USD verkaufen können, müssen Sie den gleichen Betrag für eine neue iPhone XR bezahlen. Wenn Sie dazu bereit sind, empfehlen wir, die 128-GB-Speicheroption anstelle der Basisoption zu wählen. Sie werden sich in ein paar Jahren für diese Entscheidung bedanken.

Im Allgemeinen lohnt es sich nur, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus in iPhone XR zu ändern, wenn Sie ein neues Smartphone möchten. Wenn nicht, ist iPhone 8 immer noch ein großartiges Smartphone, das für ein paar Jahre verwendet werden kann.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment