Tumblr App zurück zu App Store

Die Tumblr-Plattform hat sich in letzter Zeit nicht so gut entwickelt. Dies liegt an der Tatsache, dass Kinderpornografie mit ihrer Hilfe verbreitet wurde.

Tumblr-Logo

Nachdem dies entdeckt wurde, entfernte Apple die mobile App von App Store. Dies geschah Mitte November, und Anfang Dezember kündigten Beamte von Tumblr offiziell an, dass alle “Inhalte für Erwachsene” von der Plattform entfernt würden. Dies ist eine ziemlich kontroverse Lösung, aber nach Apple zu urteilen, hat es funktioniert.

Die Tumblr-App kehrte diese Woche zu App Store zurück. Die neueste Version der Anwendung enthält Informationen zu allen Änderungen, einschließlich des Verbots bestimmter Arten von Inhalten. Tumblr erkennt und entfernt Inhalte für Erwachsene mithilfe eines speziellen Algorithmus. Das Tumblr-Team schreibt Folgendes:

Unsere neuen Community-Richtlinien treten am 17. Dezember 2018 in Kraft.

Neue Inhalte, die von nun an hochgeladen und als Inhalte für Erwachsene markiert werden, sind bei Tumblr nicht mehr zulässig. Wir werden auch damit beginnen, vorhandene Inhalte für Erwachsene zu markieren und zu entfernen, um letztendlich so viele Inhalte wie möglich zu entfernen.

Zu den Inhalten für Erwachsene gehören hauptsächlich Fotos, Videos oder GIFs, die die Genitalien einer realen Person oder weiblicher Brustwarzen zeigen, sowie alle Inhalte, einschließlich Fotos, Videos, GIFs und Illustrationen, die den Geschlechtsverkehr darstellen.

Beispiele für Ausnahmen, die noch zulässig sind, sind nackte weibliche Brustwarzen während des Stillens, während der Geburt oder nach der Geburt sowie gesundheitliche Situationen wie Brustentfernung oder Geschlechtsumwandlung. Schriftliches Material wie Erotik, Nacktheit im Kontext politischer Reden oder Nachrichten und Nacktheit in der Kunst wie Skulptur und Illustration können ebenfalls kostenlos auf Tumblr veröffentlicht werden.

Die Entscheidung des Tumblr-Managements stieß auf heftige Reaktionen. Darüber hinaus werden aufgrund unvollständiger Algorithmen Inhalte entfernt, die definitiv nicht “erwachsen” sind. Das Unternehmen hat dies zunächst sogar erwartet.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment