Tumblr verbietet ab dem 17. Dezember Inhalte für Erwachsene

Es wurde kürzlich festgestellt, dass die Tumblr-App gegen die Regeln verstößt App Store. Zuerst entschieden alle, dass Apple überreagierte, aber dann stellte sich heraus, dass die Plattform Kinderpornografie verbreitete.

Tumblr-Logo

Aus diesem Grund hat Apple Tumblr aus App Store entfernt. Das Management von Tumblr hat lange daran gearbeitet, die Situation zu verbessern, und es sieht so aus, als ob dies ziemlich aggressiv sein wird. Ab dem 17. Dezember wird die Plattform “Inhalte für Erwachsene” vollständig verbieten und entfernen.

Es gibt einige Ausnahmen von der Regel, jedoch blockiert, entfernt und versteckt Tumblr sexuell explizite und Nacktheitsinhalte. Gifs, Fotos und Videos von Genitalien, weiblichen Brustwarzen und Medien mit Geschlechtsverkehr, einschließlich Illustrationen, werden entfernt.

Ausnahmen sind politische Proteste mit Nacktheit sowie klassische Aktstatuen. Gemälde, einschließlich Illustrationen, von Nacktheit auf der Plattform sowie Bilder von stillenden Müttern und Fotos nach der Geburt sind erlaubt. Sexuelle Handlungen können jedoch nicht einmal in Form von Illustrationen dargestellt werden.

Die Algorithmen finden selbst verbotene Inhalte. Darüber hinaus können sich Benutzer selbst über Beiträge beschweren, wenn sie gegen die festgelegten Regeln verstoßen. Das Unternehmen sagt, dass die Algorithmen falsch sein können, aber Benutzer können Anträge zur erneuten Prüfung einreichen.

“Wir haben ernsthaft darüber nachgedacht, wie sich unsere Community in die Zukunft bewegen soll”, sagt der Leiter von Tumblr. „Wir haben erkannt, dass wir uns ändern müssen, um unsere Versprechen und unsere Rolle in der Kultur zu erfüllen. Besonders wenn man bedenkt, dass sich die Kultur selbst verändert. '

Die Entscheidung wurde kurz nach dem Entfernen des Antrags aus App Store getroffen. Zur Erinnerung, die Verbreitung von Kinderpornografie ist schuld.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment