Verwendung der aktualisierten Voice Recorder-Anwendung in iOS 12

Die Voice Recorder-App in iOS 12 wurde erheblich aktualisiert. Darüber hinaus ist es jetzt auch auf iPad und Mac verfügbar. Das Design des Voice Recorders hat sich von den Tagen von iOS 7 bis zu diesem Zeitpunkt nicht geändert. Jetzt hat es große Schlagzeilen und ein schönes dunkles Thema.

iOS - 12-New-Voice-Memos-App

Wenn Sie jetzt über die Funktionen der Anwendung verwirrt sind, machen Sie sich keine Sorgen. Im Folgenden helfen wir Ihnen, dies herauszufinden.

Lesen Sie auch: Top 12 Features iOS für iPhone

So machen Sie Aufnahmen im Diktiergerät iOS 12

SHZw0sn-Gus

Beginnen wir mit der Hauptsache. Es ist immer noch eine Sprachnotiz-App. Um eine neue Aufnahme zu starten, öffnen Sie die App und tippen Sie auf die große rote Schaltfläche am unteren Bildschirmrand. Ein Bildschirm wird geöffnet, auf dem sich die Aufnahme und die Schallwelle in Echtzeit ändern. Dies bedeutet, dass die Aufnahme gestartet wurde.

Sie werden feststellen, dass die Pause-Schaltfläche nirgends zu finden ist. Klicken Sie auf den Soundwave-Teil, um die Aufnahme im Vollbildmodus zu öffnen. Die Aufnahmetaste wird zu einer Pause-Taste. Klicken Sie darauf, um die Aufnahme anzuhalten. Es wird zu einer Schaltfläche “Fortsetzen”, deren Funktionalität offensichtlich ist.

Während der Pause können Sie die Schallwelle bewegen, um sich durch die Aufnahme zu bewegen. Sie können auch die Rückspultasten verwenden.

So benennen Sie eine Aufnahme um

SIFuG8L1qVU

Das neue Benennungssystem für Sprachnotizen ist ziemlich seltsam. Standardmäßig sind sie nach dem Ort benannt, an dem die Aufnahme gemacht wurde. Wenn Sie mehrere Aufnahmen am selben Ort aufnehmen, kann dies ein Problem sein. Keine Sorge, die Namen können geändert werden.

Wenn der Eintrag in der Liste angezeigt wird, tippen Sie einfach auf seinen Namen. Es wird hervorgehoben und die Tastatur wird geöffnet. Geben Sie einen neuen Namen ein, drücken Sie die Eingabetaste und fertig!

So teilen Sie Beiträge

otV1em7sAzU

Möchten Sie Ihre Aufnahmen mit Freunden oder Kollegen teilen? Dies ist sehr einfach zu tun.

Tippen Sie auf den gewünschten Eintrag, dann auf die drei Punkte in der unteren linken Ecke und wählen Sie Teilen. Ein vertrautes Menü wird geöffnet, in dem Sie auswählen können, wie die Aufnahme freigegeben werden soll.

Sie können den Eintrag über WhatsApp, Google Mail oder eine andere App senden, in der Sie Dateien freigeben können. Sie können es der Datei- oder Dropbox-App hinzufügen und einen Freigabelink generieren. Wenn Sie beispielsweise die Mail-App auswählen, wird der Eintrag im m4a-Format an eine E-Mail angehängt.

So duplizieren Sie einen Beitrag

Der Rekorder kann im Diktiergerät zugeschnitten und bearbeitet werden. Zuvor empfehlen wir jedoch, nur für den Fall, dass der zu bearbeitende Eintrag dupliziert wird, falls etwas schief geht.

Wählen Sie den gewünschten Eintrag aus, klicken Sie auf die drei Punkte und wählen Sie dann “Duplizieren”. Die kopierte Datei wird sofort in der Liste unter dem Original angezeigt.

So bearbeiten Sie Beiträge

LNJCSmU0G-0

Klicken Sie auf die drei Punkte und wählen Sie die Option “Bearbeiten”. Ein Bearbeitungsfenster wird geöffnet. Hier können Sie die Aufnahme zuschneiden sowie Teile davon löschen oder ersetzen.

Das Ersetzen eines Teils ist am einfachsten, aber auch am gefährlichsten. Tatsächlich wird anstelle des ausgewählten Teils eine neue Live-Aufnahme angezeigt. Verwenden Sie die Option daher sorgfältig.

Beim Zuschneiden ist alles klar. Klicken Sie auf das blaue Zuschneidensymbol in der oberen rechten Ecke und Ihre gesamte komprimierte Aufnahme wird unten angezeigt. Klicken und ziehen Sie die Ränder des gelben Rahmens, um den gewünschten Beginn und das gewünschte Ende der Aufnahme auszuwählen. Sie sehen zwei Optionen: Zuschneiden und Löschen. Die Option “Zuschneiden” entfernt alles außer dem Teil im gelben Rahmen, und die Option “Entfernen” bewirkt das Gegenteil.

Wenn Sie den Beitrag bearbeitet haben, klicken Sie auf Speichern.

So synchronisieren Sie Datensätze über iCloud

lBg-exzI7cc

Voice Recorder ist jetzt auf iPhone, iPad und Mac verfügbar, sodass Sie alle Ihre Aufnahmen über iCloud synchronisieren können.

Öffnen Sie Einstellungen, klicken Sie ganz oben auf Ihre Apple ID und wählen Sie den Abschnitt iCloud aus. Klicken Sie hier auf den Schalter neben Voice Recorder, damit er grün wird.

So löschen Sie einen Eintrag vollständig

Jetzt löscht die Sprachaufzeichnungsanwendung Aufzeichnungen wie die Fotoanwendung. Nachdem Sie auf Löschen geklickt haben, wird der Eintrag in Ihren zuletzt gelöschten Ordner verschoben.

cnq13C3J7PI

Wählen Sie am Ende der Liste die Option Zuletzt gelöscht aus. Wischen Sie zum vollständigen Löschen eines Eintrags nach links und klicken Sie auf Löschen.

So löschen Sie Einträge automatisch

Das Löschen von Datensätzen kann automatisiert werden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen und wählen Sie Voice Recorder.

CBW7d94mvkw

Im Abschnitt Gelöschte Bereinigung können Sie das Löschintervall auswählen: sofort, nach 1 Tag, nach 7 Tagen, nach 30 Tagen oder nie. Wir empfehlen 30 Tage zu wählen.

So ändern Sie die Klangqualität

Im selben Abschnitt können Sie die Klangqualität der Aufnahmen ändern. Klicken Sie dazu auf Klangqualität und wählen Sie:

  • Komprimiert – wenn Sie wenig Speicher haben.
  • Verlustfrei – wenn Sie über genügend Speicher verfügen und die beste Klangqualität wünschen.

So ändern Sie die Standardnamen

Wenn Ihnen das nicht gefällt, werden die Aufnahmen nach dem Ort benannt, an dem sie aufgenommen wurden, und Sie können die alten Namen zurückgeben. Klicken Sie dazu im selben Abschnitt auf das Optionsfeld neben Geokontextnamen.

Tipp: Starten Sie die Aufnahme über das Control Center

l-sla2Umc0Q

In iOS 12 befindet sich ein Voice Recorder-Symbol für das Control Center. Gehen Sie zu Einstellungen -> Control Center -> Steuerelemente anpassen und fügen Sie sie hinzu.

Halten Sie dann das Symbol im Control Center gedrückt (oder klicken Sie mit 3D Touch darauf), um ein Menü zu öffnen, in dem Sie eine neue Aufnahme starten können. Sie können Ihre letzten Beiträge auch schnell öffnen.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment