Verwendung von TOR auf iPhone und iPad über den Zwiebelbrowser

TOR ist eine kostenlose Software, die Ihre Online-Privatsphäre durch anonymes Surfen im Internet gewährleisten soll. Ihr Datenverkehr wird verzerrt, wenn er mehrere TOR-Server durchläuft, und somit ändert sich Ihre IP-Adresse. Normalerweise wird TOR auf Computern verwendet, aber Sie können einen Browser mit TOR auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden.

Tor-für-iPhone

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie über die Onion Browser-App eines Drittanbieters schnell und einfach auf TOR on iOS zugreifen können. Es ist kostenlos, aber nicht perfekt und nicht sehr benutzerfreundlich (die aktualisierte Version befindet sich derzeit im Beta-Test). Die Onion Browser App ermöglicht die Verwendung von TOR on iOS und garantiert anonymes Surfen im Internet.

Verwendung von TOR auf iPhone und iPad über den Zwiebelbrowser

Sie benötigen eine der neuesten Versionen iOS und Internetzugang. Der Zwiebelbrowser kann unter App Store heruntergeladen werden. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Starten Sie die Onion Browser App und wählen Sie beim Start 'Mit TOR verbinden'.

Verwendung von TOR auf iPhone und iPad über den Zwiebelbrowser

  1. Die TOR-Installation wird gestartet. Nach Abschluss der Installation wird ein Browserfenster angezeigt, in dem Sie darüber informiert werden, dass Sie erfolgreich eine Verbindung zum TOR-Netzwerk hergestellt haben.

Verwendung von TOR auf iPhone und iPad über den Zwiebelbrowser

  1. Wenn die Verbindung zu TOR hergestellt ist, können Sie wie gewohnt in Ihrem Onion-Browser im Internet surfen.

Verwendung von TOR auf iPhone und iPad über den Zwiebelbrowser

Wie bei allen TOR-Browsern fehlen dem Onion Browser einige Funktionen und Fähigkeiten, und Websites werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Der Grund dafür ist, dass die Möglichkeit eines Daten- oder IP-Verlusts ausgeschlossen ist. Daher müssen einige Funktionen deaktiviert werden.

Bitte beachten Sie, dass der Besuch von Websites über TOR langsam ist, da der Verkehr um die Welt läuft, um Ihre Anonymität zu gewährleisten. Geschwindigkeitsreduzierungen und Verzögerungen treten in allen TOR-Browsern auf, nicht nur bei Onion.

Sie können jederzeit eine neue IP anfordern. Dazu müssen Sie möglicherweise die Anwendung schließen und erneut starten.

Verwendung von TOR auf iPhone und iPad über den Zwiebelbrowser

Die Zwiebel-Browser-Anwendung ist nicht sehr benutzerfreundlich. begrenzt durch die Struktur iOS, aber wenn Sie nur eine andere IP benötigen, um einige Seiten zu besuchen, wird der Browser den Trick tun. Die neue Version befindet sich derzeit im Beta-Test und sollte bald veröffentlicht werden.

Sie können TOR vertrauen, um Ihre Privatsphäre zu schützen, aber Sie sollten trotzdem mehr über diese Technologie lesen. Erwähnenswert ist auch, dass der Zwiebelbrowser für iOS öffentlich verfügbar ist, sodass Sie bei Interesse den App-Code auf Github anzeigen können.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment