Vierte öffentliche Beta veröffentlicht iOS 11

Am Dienstag Apple veröffentlichte die vierte Version iOS 11 für öffentliche Beta-Tests für Mitglieder des Beta-Programms Apple. Die neue öffentliche Beta-Version ist über den Software-Update-Mechanismus für die drahtlose Installation verfügbar und verfügt über dieselbe Funktionalität wie die Beta 5, die diese Woche für Entwickler veröffentlicht wurde.

iOS - 11-Beta-5-Teaser-002-745 × 419

Neu in Version iOS 11 öffentliche Beta 4

Die neue Beta Apple verbessert das Betriebssystem iOS 11 vor der Veröffentlichung im Herbst weiter.

Das Icon-Design einiger Anwendungen wurde geringfügig geändert. Darüber hinaus unterliegt das Control Center, das bereits in iOS 11 erheblich verbessert wurde, weiterhin funktionalen Änderungen.

Wichtig: Diese Beta-Version hat vorübergehend die Möglichkeit zum Synchronisieren von Nachrichten zwischen Geräten über iCloud entfernt.

Liste der in der neuen Beta-Version festgestellten Änderungen:

Beiträge

  • In der neuen Beta-Version funktioniert die Nachrichtensynchronisierung über iCloud nicht. Die Funktion wird später zurückgegeben.

Kamera

  • Auf dem iPhone 7 Plus wird im Hochformat ein neuer Begrüßungsbildschirm angezeigt.

Anwendungssymbole

  • Das Symbol der Standardanwendung “Kamera” hat zwei horizontale Linien verloren.
  • Das App-Symbol für Einstellungen ist etwas dunkler als zuvor.

Kontrollpunkt

  • Das Musik-Widget verfügt über ein neues Symbol zum schnellen Wechseln der Audioquelle
  • Außerdem wird die Annäherung des Geräts von einer Widget-Animation begleitet.
  • Wenn die Kippschalter aktiviert sind, wird neuer Text angezeigt

Startbildschirm, Benachrichtigungscenter und Sperrbildschirm

  • Schwarze Punkte bei der Eingabe der PIN oder des Passcodes werden durch weiße Punkte ersetzt.
  • Der Standard-Player iOS 'Musik' zeigt jetzt nicht nur den Namen des Interpreten des Songs und Albums an, sondern auch das Gerät, auf dem die Wiedergabe ausgeführt wird.
  • Neue Animation zum Öffnen und Schließen von Anwendungen
  • Wenn Sie in der Warnung auf “Öffnen” wischen, wird die App gestartet

Dateien App

  • Schließlich können Sie Dokumente direkt in der Datei-App speichern. In diesem Fall können Sie nur die Ordner verwenden, die sich bereits auf dem Gerät befinden, da die Anwendung immer noch nicht weiß, wie neue Ordner erstellt werden.

Verschiedenes

  • Bildschirmschoner, die neue Funktionen beschreiben iOS 11 für iPad
  • Eingeschränkter Datenaustausch der Health-App (konfigurierbare Option)
  • Kippschalter, um die Aktualisierung der Hintergrund-App nur über WLAN oder über WLAN und Mobilfunkdaten zu ermöglichen
  • Das allgemeine Künstlersymbol wurde in der Musik-App aktualisiert
  • Langsam verschwindende Ordnernamen
  • Wenn die Option 'Smart Inversion' aktiviert ist, wird der Gerätebildschirm für eine Sekunde grau
  • Fehler im horizontalen Modus für viele Geräte behoben
  • FaceTime-Anrufe haben einen neuen Sound
  • Kleinere Änderungen an der Animation, die beim Aufnehmen abgespielt wird iPhone
  • Drücken Sie den Netzschalter fünfmal, um den Notdienst anzurufen

So installieren Sie die öffentliche Beta iOS

Wir empfehlen dringend, vor der Installation der Beta-Version eine vollständige Gerätesicherung durchzuführen iOS.

Sie sollten die öffentliche Beta-Version nicht auf einem Gerät installieren, das Sie täglich verwenden. Beta-Versionen sind oft ressourcenintensiv und nicht frei von Fehlern und Abstürzen. Zum Zeitpunkt des geplanten Herbststarts des Betriebssystems iOS 11 Apple wird es natürlich iOS 11 hinsichtlich Geschwindigkeit und Stromverbrauch optimiert.

Melden Sie sich vor der Installation der öffentlichen Beta iOS mit Ihrer Apple ID bei beta.apple.com an. Wenn Sie zum ersten Mal im Beta-Test sind, müssen Sie Ihr Gerät zuerst registrieren.

Öffnen Sie dann beta.apple.com/profile in Safari und legen Sie ein Konfigurationsprofil fest Apple. Auf diese Weise kann das Gerät drahtlos auf neue öffentliche Betaversionen aktualisieren.

Besuchen Sie abschließend 'Einstellungen' => 'Allgemein' => 'Software-Update' und installieren Sie die neueste Beta iOS.

Einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie dies Apple mit der Feedback Assistant App.

Wirst du an der öffentlichen Beta von iOS 11 teilnehmen?

Ursprünglich nur als Entwicklervorschau auf der WWDC im Juni veröffentlicht, bietet iOS 11 alle neuen Multitasking-Funktionen iPad – interaktives Dock, Drag & Drop und mehr.

Alle unterstützten Geräte erhalten ein anpassbares Control Center App Store mit einem neu gestalteten Design, eine neue Datei-App mit Cloud-Speicherunterstützung AirPlay 2 mit Audio für mehrere Räume und zusätzliche Funktionen Siri, aktualisierter App Organizer usw.

Was sind deine Favoriten in der neuen öffentlichen Beta iOS 11? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Die Veröffentlichung iOS 11 wird im Herbst stattfinden. Hier sehen Sie die Liste der unterstützten Modelle iPhone, iPad und iPod Touch.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment