Was erwartet Sie von der neuen iPhone SE 2?

Die Veröffentlichung von iPhone SE (Abkürzung für Special Edition) war letztes Jahr eine seltsame Entscheidung Apple. Smartphone mit einem Körper iPhone 5s von 2013 und aktualisierter Füllung – einem A9-Prozessor und einer 12-Megapixel-Kamera iPhone 6s. Einige glauben, dass nach iPhone 5c für 549 USD im Jahr 2012 iPhone SE für 399 USD der gewagteste Versuch des Unternehmens war, in den mittelpreisigen Smartphone-Markt einzusteigen. Neben dem angenehmen Preis war das Telefon laut Angaben des Unternehmens auch deshalb beliebt, weil nach wie vor eine große Nachfrage nach Kompakttelefonen mit 4-Zoll-Display besteht.

iPhone-Se-Feature

Das Smartphone verkaufte sich im Westen gut, erreichte aber in Ländern wie Indien seinen Höhepunkt, wo es jetzt für 300 US-Dollar verkauft wird (aufgrund der Tatsache, dass es dort hergestellt wird).

Während alle auf die Veröffentlichung von iPhone 8 am 12. September warten, gab es Gerüchte, dass die aktualisierte iPhone SE Anfang 2018, fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Modells, veröffentlicht wird. Was sollte iPhone SE 2 sein, um ein würdiger Konkurrent für den Rest der Linie zu werden iPhone? Lassen Sie uns das herausfinden.

1. Prozessor Apple A10 Fusion

Wie oben erwähnt, läuft die ursprüngliche SE iPhone auf einem A9-Prozessor. Wenn die neuen Modelle iPhone von 2017 über den neuesten A11-Prozessor verfügen, ist es logisch, den A10 Fusion-Prozessor für iPhone SE 2 wie auf iPhone 7 und zu verwenden iPhone 7 Plus. Zum Beispiel wurde Apple TV 4. Generation im Jahr 2015 mit iPhone 6s veröffentlicht und lief auf einem A8-Prozessor wie iPhone 6, der ein Jahr zuvor veröffentlicht wurde.

Ein A10-Prozessor auf iPhone SE 2 funktioniert einwandfrei, da das Telefon keine Premium-Funktionen wie ein hochauflösendes Display oder eine Gesichtserkennung wie iPhone 8 bietet. Dank eines Displays mit einer Auflösung wie # iPhone 7 Der A10-Prozessor auf iPhone SE 2 könnte sogar seine Schnittstelle verbessern, wie es der A9-Prozessor mit dem Originalmodell tat. Der A10 Fusion-Prozessor ist nicht schwach: Im Vergleich zum A9 ist er 40 Prozent schneller und die Grafikqualität 50 Prozent besser.

Was erwartet Sie von der neuen iPhone SE 2?

Es ist auch der erste Quad-Core-Prozessor Apple mit zwei Hauptkernen und zwei für den Energiesparbetrieb. Sie wechseln je nach Belastung automatisch untereinander. Die beiden energiesparenden Kerne verbrauchen nur 20 Prozent der Ladung der Hauptkerne und werden für Aufgaben wie das Anzeigen von E-Mails verwendet. iPhone SE ist bekannt für seine erstaunlich gute Akkulaufzeit und der A10 Fusion wird es noch besser machen.

Die ursprüngliche iPhone SE verfügte über 2 GB RAM, wobei 3 GB derzeit nur für Plus-Modelle verfügbar sind. Da der 4,7-Zoll iPhone 2017 auch 2 GB RAM haben wird, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass er auf dem kleinen iPhone SE 2 gleich ist.

2. Kameras wie eingeschaltet iPhone 7

Die iPhone SE hat den iPhone 6s eine 12MP-Kamera hinzugefügt, sodass Sie erwarten können, dass die 2018 iPhone SE eine neue 12MP-Kamera mit einer größeren Kamera hinzufügt Blende wie iPhone 7. Eine größere Blende bedeutet, dass die Kamera mehr Licht aufnehmen und daher auch unter nicht idealen Bedingungen bessere Bilder aufnehmen kann. Der True Tone Quad-LED-Blitz wie bei iPhone 7 sollte ebenfalls auf iPhone SE 2 migrieren und die beim Vorgängermodell verwendete True Tone Dual-LED ersetzen.

Was erwartet Sie von der neuen iPhone SE 2?

Eine der besten Lösungen für das Unternehmen wäre die optische Bildstabilisierung. Zum ersten Mal fügte Apple die Technologie dem iPhone 6 Plus hinzu und erhielt sie zwei Jahre später und iPhone 7. Die optische Bildstabilisierung hilft in zweierlei Hinsicht: Verbesserte Details in Fotos in Schlecht beleuchtete Räume und stabilere Videoaufnahmen.

Was die Frontkamera betrifft, hatte die iPhone SE eine 1,2-Megapixel-Kamera, während die iPhone 6s eine 5-Megapixel-Kamera hatte. Es wäre schön, wenn die iPhone SE 2 eine 7MP-Frontkamera wie iPhone 7 hinzufügen würde.

3. Verbesserte Anzeige und 3D Touch (aber nicht sicher)

Einer der bedeutendsten Unterschiede zwischen iPhone SE und iPhone 6s war die mangelnde Unterstützung für 3D Touch. Die Technologie bietet schnellen Zugriff auf die wichtigsten Elemente der Benutzeroberfläche.

Was erwartet Sie von der neuen iPhone SE 2?

Bei iOS 10 wurde die Technologie 3D Touch so weit wie möglich im gesamten System implementiert. Sogar viele Apps von Drittanbietern verwenden diese Funktion. Bisher ist iPhone SE das einzige Modell, das aktiv verkauft, aber nicht unterstützt wird 3D Touch. Dies bedeutet nicht, dass ohne 3D Touch iPhone als veraltet gelten würde. iOS 11 kann jedoch auf iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPhone SE eingestellt werden sie alle unterstützen nicht 3D Touch. Einige Funktionen funktionieren jedoch bei Modellen ohne Technologie immer noch nicht. Das Hinzufügen der erforderlichen Details zu einem 4-Zoll-Telefon wird nicht einfach sein, aber ohne Technologie wird das Telefon 2018 seltsam aussehen.

Es besteht eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Auflösung von 1136 x 640 Pixel erhöht wird, und der Grund dafür ist der 4-Zoll-Bildschirm. Das einzige Update ist möglicherweise die Unterstützung des DCI-P3 mit großem Farbumfang und der True Tone-Funktion, mit der die Bildschirmhelligkeit an die Lichtstärke angepasst wird. In Bezug auf die Funktionalität 3D Touch bietet es jedoch mehr Vorteile als DCI-P3 oder True Tone.

4. Berühren Sie ID der zweiten Generation

Neben 3D Touch fehlte iPhone SE auch der Touch ID-Sensor der zweiten Generation. Es wurde zuerst zu iPhone 6s hinzugefügt und hat die Entsperrgeschwindigkeit des Geräts erheblich erhöht. Auf iPhone SE die ursprüngliche Touch ID, die bereits in iPhone 5s eingeführt wurde. Dieses Update sollte keine Schwierigkeiten bringen.

Das Hinzufügen von Unterstützung für 3D Touch zu iPhone SE 2 würde eine weitere Tür öffnen und eine feste 'Home'-Schaltfläche hinzufügen. Bei iPhone 7 und iPhone 7 Plus bewegt sich die Taste nicht. Der Vibrationsmotor reagiert auf Drücken und erzeugt ein Druckgefühl. In welcher Beziehung steht dies zu 3D Touch? Der gleiche Vibrationsmotor ist auch dafür verantwortlich, während des Gebrauchs einzigartige Vibrationen zu erzeugen 3D Touch. Ein unbeweglicher Knopf wäre da ein großes Plus es ist stärker und hält länger als mechanisch.

Was erwartet Sie von der neuen iPhone SE 2?

Der abnehmbare Knopf trug auch dazu bei, die iPhone 7 und iPhone 7 Plus wasserdicht und staubdicht zu machen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass das Unternehmen diese Funktionen für mehr Premium-Modelle verlässt.

5. Batteriekapazität als Vorgänger

Die iPhone 5s hatten eine 1560mAh Batterie. Auf iPhone SE wurde es auf 1624mAh erhöht. Trotz der besseren Hardware war die Laufzeit von iPhone SE viel besser als iPhone 5s. Diese Verbesserung ist auf die erhöhte Akkukapazität und den neuen A9-Prozessor zurückzuführen.

iPhone SE 2 sollte die gleiche gute Laufzeit wie sein Vorgänger behalten. Dies wird durch den A10 Fusion-Prozessor und energieeffiziente Kerne sowie eine erhöhte Batteriekapazität erreicht.

Was erwartet Sie von der neuen iPhone SE 2?

Apple kann entscheiden, die Kopfhörerbuchse zu entfernen, um mehr Platz für einen Akku 3D Touch oder eine neue Kamera zu schaffen. Aufgrund der Tatsache, dass iPhone SE als Budgetmodell betrachtet wird, ist es unwahrscheinlich, dass das Fehlen eines Konnektors potenziellen Käufern gefällt.

Ausgabe

Wir glauben, dass iPhone SE 2 2018 die notwendigen Verbesserungen bringen wird: A10 Fusion-Prozessor, neue Kameras und neue Touch ID. Mit ihnen wird der kleine iPhone für die nächsten Jahre beliebt sein. Wir würden gerne sehen, dass es auch 3D Touch mit Bildstabilisierung gibt, aber es ist unwahrscheinlich, dass mit ihnen der Preis das gleiche niedrig halten kann.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment