Was ist neu in iOS 10 – 30 Firmware-Funktionen

Wir haben bereits viele Male über das neue Betriebssystem von Apple geschrieben. Es gibt jetzt neun Beta-Versionen iOS 10, von denen die letzte iOS 10 Golden Master war – für Entwickler. In diesem Artikel werden viele System- und visuelle Änderungen untersucht, um festzustellen, ob sich ein Upgrade auf iOS 10 lohnt. Weitere Informationen zu anderen Updates finden Sie hier.

ios-10-Sperrbildschirm

1. Smart entsperren

Angenommen, Sie legen Ihr Smartphone auf den Tisch. Zum Entsperren müssen Sie es nur noch aufheben und in die Hand nehmen.

2. Interaktive Benachrichtigungen

Tatsächlich sahen Benachrichtigungen in iOS 10 wie eine Art Karte aus und sind zu 100% nicht transparent – dies war erforderlich, um dem Benutzer das Lesen des Textes der Benachrichtigungen zu erleichtern. Sie sind auch interaktiv. Mithilfe von 3D Touch können Sie auswählen, was mit dieser oder jener Benachrichtigung geschehen soll.

Antworten auf Kommentare vom Sperrbildschirm

Wenn die Anwendung an solche interaktiven Benachrichtigungen angepasst ist, kann der Benutzer eine Vorschau dieser oder jener Anwendung sehen. Das heißt, das Programm muss nicht geöffnet werden – es zeigt diesen oder jenen Prozess durch eine Benachrichtigung. Uber teilt Ihnen beispielsweise anhand einer Benachrichtigung mit, wohin Ihr Taxi gerade fährt.

Wenn es sich um Nachrichten handelt, können Sie die Konversation fortsetzen, ohne den Startbildschirm zu verlassen – nur durch Benachrichtigungen.

3. Widgets auf der linken Seite

Der Bildschirm ganz links im Sperrmenü, auf dem Sie zuvor aufgefordert wurden, ein Kennwort einzugeben und die Uhrzeit anzuzeigen, wird jetzt mit Live-Widgets gefüllt. Diese Widgets sind viel cooler als die derzeit in Ihrer Benachrichtigungsleiste angezeigten.

Homescreen-Swiping-to-Widdgets-Bildschirm

Außerdem befindet sich auf diesem linken Bildschirm die Gerätesuche – Spotlight. Alle diese Widgets und Suchvorgänge werden auf dem Sperrbildschirm angezeigt. Um auf einige davon zugreifen zu können, kann der Benutzer ein Kennwort oder eine Touch ID-Authentifizierung festlegen.

Widgets werden nicht nur angezeigt, Sie können mit ihnen interagieren, sie werden auch geöffnet, ohne das Gerät zu entsperren.

4. Die Kamera befindet sich auf dem rechten Bildschirm

Jetzt befinden sich die Kameratasten nicht mehr auf dem Sperrbildschirm. Um ein Foto aufzunehmen oder ein Video aufzunehmen, müssen Sie nach links wischen und den rechten Bildschirm öffnen.

5. Zum Entsperren drücken Sie einfach die Home-Taste

ios-10-lockscreen-press-home (1)

Um das Gerät zu entsperren, drücken Sie einfach die Home-Taste. Benutzer mit Touch ID verwenden diese Technik bereits auf älteren Firmwares. Der alte Weg – Wischen nach links wurde entfernt.

6. Interaktion mit Widgets über 3D Touch

ios-10-intreactive-widget-1 (1)

Wenn Sie mit Widgets über 3D Touch interagieren, können Sie viel tun. Systemanwendungen wie: Apple Musik, Telefon, Wetter usw.; bereits mit eigenen interaktiven Widgets ausgestattet. Viele Entwickler fügen ihren Anwendungen dieselben Widgets hinzu, um den Zugriff auf sie zu erleichtern.

7. Ein weiteres Fenster mit Widgets

proaktive Bildschirmöffnung

Dies entspricht dem, was Sie oben auf dem Sperrbildschirm gesehen haben. Ein zusätzliches Bedienfeld mit Widgets befindet sich ganz links auf dem Springboard-Startbildschirm. Zuvor gab es “Letzte Kontakte”, “Spotlight-Suche” und “Kürzlich geöffnete Anwendungen”.

Die alten Widgets wurden aus dem Aktionscenter entfernt und auf diesen linken Bildschirm verschoben. Die Spotlight-Suche war nicht betroffen – sie ist immer noch vorhanden. Widgets können in beliebiger Reihenfolge angeordnet, gelöscht und hinzugefügt werden.

8. Neues Benachrichtigungscenter

Benachrichtigungen-Interaktion

Das Action Center verfügt nun über eine weitere Spotlight-Suche und interaktive Benachrichtigungen.

9. Neues Design des Control Centers

ios-10-Kontrollzentrum-6

Das Kontrollzentrum hat eine weitere Reihe von Änderungen erfahren. Jetzt sind die Symbole größer geworden und wurden in verschiedenen Farben gemalt. Es ist traurig zu erkennen, dass Apple nie einen weiteren Switch hinzugefügt hat – für das mobile Internet. Aber jetzt gibt es keinen Musikplayer mehr.

10. Musikbedienfeld

ios-10-Kontrollzentrum-5

Die Musiksteuerung kann von der Zentrale aus erfolgen. Um dieses Fenster zu öffnen, reicht es aus, entlang der Oberfläche des Kontrollzentrums nach rechts zu streichen.

11. Funktion 3D Touch im Control Center

ios-10-versteckte-Funktionen-und-Änderungen-2

Jetzt können Sie im Kontrollzentrum mit den vorgestellten Anwendungen interagieren: Taschenrechner, Wecker, Taschenlampe und Kamera. Schauen Sie sich das Bild oben an, um zu sehen, welche Funktionen Benutzern mit 3D Touch zur Verfügung stehen.

12. Neu gestaltete Musik

ios-10-music-app-ipad-2

Wenn Sie die Musik der App Apple öffnen, werden Sie jetzt in Ihre Bibliothek weitergeleitet. Von hier aus können Sie schnell zu Wiedergabelisten oder Musik springen, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wurden. Dies sollte die Verwendung von Musik bequemer machen.

13. Neues Design in Apple Musik

ios-10-music-app-ipad-5

Ingenieure Apple haben die Anwendung leicht überarbeitet. Die Textgröße wurde leicht erhöht, und die Anwendung selbst sieht jetzt besser und sauberer aus. Entfernen Sie auch den Abschnitt “Verbinden”. Die Musik-App ist jetzt Spotify sehr ähnlich und bietet sogar einen Empfehlungsbereich, der auf Ihrem früheren Musikgeschmack basiert.

14. Text

Neuigkeiten für Fans zum Mitsingen beim Musikhören. Die Texte sind jetzt in Apple Music verfügbar. Zuvor waren dafür spezielle Anwendungen wie Musicxmatch erforderlich.

15. Intelligente Fotos

Apple entwickelte eine eigene Fotoverarbeitungstechnologie (die Google bereits hatte). Sie können die Gesichter von Personen in Fotos und Bildern definieren. Das Interessanteste ist, dass der Anwendung “Fotos” eine intelligente Suche hinzugefügt wurde. Darin können Sie einfach eine beliebige Abfrage eingeben, zum Beispiel: “Maschinen”; und Sie erhalten alle Ihre Fotos mit Autos. Diese neue Technologie der Fotosuche: Das Gerät selbst erkennt, welches Objekt im Bild erfasst wird. Klingt cool, nicht wahr?

ios-10-photos-app-3

16. Erinnerungen

ios-10-photos-app-1

Apple hat der App “Fotos” einen neuen Abschnitt namens “Erinnerungen” hinzugefügt. Der Trick besteht darin, dass alle Fotos basierend auf der geografischen Position automatisch in Abschnitte unterteilt werden können oder Sie sie nach eigenem Ermessen gruppieren können. Dies ist notwendig, um schnell die Fotos zu finden, die Sie beispielsweise von einer Reise nach Russland benötigen. Sie werden im entsprechenden Ordner gruppiert.

17. Automatische Videoerstellung

ios-10-photos-app-video

Wenn Sie eine Reihe von Fotos oder Videos freigeben müssen, können Sie jetzt aus den ausgewählten Elementen ein Video erstellen. Dies ist beispielsweise erforderlich, um Ihre Lieblingsmomente mit Ihrem Freund zu teilen: Senden Sie sofort das fertige Video von allen Fotos und nicht viele Bilder.

18. Kreativer Bildbearbeitungsprogramm

ios-10-versteckte-Funktionen-und-Änderungen-18

Für kreative Personen ist es möglich, Fotos zu bearbeiten. Durch Drücken der Spezialtaste “Fotos markieren” können Sie eine Skizze erstellen, etwas zeichnen, malen, schreiben und sogar eine Lupe einsetzen, um ein beliebiges Objekt zu vergrößern.

19. Emoji im Text

iOS - 10-Emojis

Jetzt ist die Anzahl der Emojis riesig. Fast jedes von ihnen in Apple wurde mit einem Wort abgeglichen, und jetzt können Sie diese Wörter beim Tippen durch Emoji ersetzen.

20. Erweiterungen für Nachrichten

Die Standardanwendung “Nachrichten” kann jetzt geändert werden. Spezielle Plugins werden dafür in App Store veröffentlicht. Mit ihrer Hilfe erhalten Sie die Möglichkeit, eigene GIF-Nachrichten oder Aufkleber zu erstellen. Es können auch Apps zum Bestellen von Lebensmitteln sein.

21. Blaseneffekt

Blaseneffekte

IMessage kann jetzt Nachrichten mit einem Blaseneffekt senden. Es stehen vier Effekte zur Verfügung: großer Text, mittlerer, kleiner und unsichtbarer. Die letztere Art von Nachrichten ist verschwommen, und Sie müssen reiben, um den Text zu sehen.

22. Digitaler Touch-Modus

Nachrichten-Effekte

Nachrichten können nicht nur Text sein, sondern auch animiert. Sie können eine Notiz oder einen handgeschriebenen Text senden – Graffiti.

23. Live-Nachrichten

Vollbild-Effekte

Ein weiterer Effekt in der Nachrichtenanwendung ermöglicht es Ihnen, Nachrichten über eine GIF-Animation oder Ihr eigenes Bild zu erstellen.

24. Aufkleber

Aufkleber-ios-10-Nachrichten

Apple hat offenbar beschlossen, alles von anderen Boten zu kopieren. Jetzt hat iMessage seine eigenen Aufkleber. Sie sehen noch nicht gut aus. Um einen Aufkleber in eine Nachricht einzufügen, müssen Sie ihn nur in das Texteingabefenster ziehen.

25. Karten Apple – Erweiterungen

iOS - 10-Karten-Book-a-Ride

Apple Maps erhielt auch Erweiterungsunterstützung. So angekündigt Apple bei ihrer Präsentation. Es ist noch nicht klar, welche Erweiterungen für den Kartendienst heruntergeladen werden können.

26. Orte, Unternehmen und intelligente Suche

iOS - 10-Karten-Suche iOS - 10-Maps-Proactive

Apple kopiert weiterhin die Entwicklungen der Wettbewerber. Jetzt können Sie Ihre Lieblingsorte speichern und ihnen einen Namen geben: zum Beispiel “Zuhause”, “Essen”, “Arbeit” und vieles mehr. Auch bei der Suche können Sie jetzt eine Vielzahl von Fragen eingeben: “Wo essen?”, “Das Auto auftanken”; und Apple Karten zeigen die Adressen der nahe gelegenen Tankstellen und Restaurants. Dies ist seit langem in Yandex.Maps und Google Maps implementiert.

27. Neu gestaltete Nachrichten-App

iOS - 10-Nachrichten

Apple News hat viel Redesign. Es wurde aktualisiert und verbessert. Darüber hinaus verfügt die Anwendung jetzt über eine intelligente Auswahl an Nachrichten, die auf dem basieren, was Sie jemals gelesen haben. Es ist auch möglich, einzelne Veröffentlichungen zu abonnieren: Wall Street Journal, Washington Post und andere.

28. Siri für Entwickler geöffnet

In Siri wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Erweiterungen von App Store wie in Nachrichten und Apple Karten herunterzuladen. Jetzt können Sie über Siri 6 weitere Prozesse steuern: Lesen, Korrespondenz, Schulung, Fotosuche, Online-Anrufe und Zahlungen. Die Innovation wird auch in Russland verfügbar sein.

29. Die Home-App

iOS - 10-Home-Szenen

Die Home-App kann eine sehr gute Möglichkeit sein, alle Geräte in Ihrem Zuhause mit nur einem einfachen Programm zu steuern. Schalten Sie das Licht aus oder öffnen Sie die Tür – alles über die App. Es ist noch nicht klar, ob der Dienst in Russland Fuß fassen wird. Noch unklarer: Wie richten Sie Ihre Haushaltsgeräte so ein, dass sie mit der Home-App funktionieren, oder kaufen Sie speziell dafür ein neues?

30. Weitere Internetanrufe

iOS - 10 VoIP-Anrufe

Jetzt werden alle Anrufe oder Webkonferenzen, bei denen Sie angerufen werden, als regulärer Anruf angezeigt. Ob es sich um Skype, WhatsApp oder Viber handelt. Auf dem Bildschirm wird einfach “WhatsApp Call” angezeigt. Es ist besser, als eine Benachrichtigung zu öffnen und ein Passwort dafür einzugeben.

Was hat dir an dem Update gefallen? Oder fehlt uns etwas? Schreiben Sie in die Kommentare.

Vergessen Sie nicht, unserer Vkontakte-Gruppe Facebook beizutreten, uns in Twitter und Google + zu lesen und unseren wöchentlichen Newsletter zu abonnieren.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment