Was Sie von der Veranstaltung erwarten können Apple 'Machen wir eine Exkursion'

Letzte Woche Apple wurden am 27. März Einladungen an die Presse für ihre Veranstaltung “Machen wir eine Exkursion” verschickt. Entsprechend dem Inhalt der Einladungen richtet sich die Veranstaltung an Lehrer und Schüler. Es wird an der Lane Tech College Prep High School in Chicago stattfinden. Apple veranstaltet die Veranstaltung zum ersten Mal in einem College und nicht in einer seiner Hallen.

ein Feld nehmen

Diese Veranstaltung ist die erste seit der Präsentation von iPhone X und iPhone 8 im vergangenen September. Die WWDC 2018 wird in einigen Monaten erwartet, daher ist es unwahrscheinlich, dass bei der nächsten Veranstaltung etwas Bedeutendes präsentiert wird. Dank Gerüchten wissen wir bereits ungefähr, was genau Apple am 27. März präsentieren wird. Mehr dazu im Detail.

Neu iPad Pro

Was Sie von der Veranstaltung erwarten können Apple 'Machen wir eine Exkursion'

Apple führt seit über einem Jahr eine Werbekampagne “Was ist ein Computer?” Für iPad Pro und Apple Pencil durch. Die Anzeige zeigt Kinder, die iPad Pro als ersten Computer verwenden, und zeigt auch, wofür sie das Gerät verwenden können.

Angesichts der Gerüchte über das aktualisierte iPad Pro können wir davon ausgehen, dass Apple es bei dieser besonderen Veranstaltung präsentieren wird. Zusätzlich zu Standardupdates wie einem leistungsstärkeren A11X Bionic-Prozessor und einem verbesserten Display erhält der neue iPad Pro eine Gesichts-ID. Gerüchte über die Unterstützung neuer Technologien iPad Pro werden durch den Update-Code iOS bestätigt. 11.3

Zum ersten Mal führte Apple im vergangenen Jahr Face ID zusammen mit iPhone X ein. Das Unternehmen hat Touch ID vollständig aufgegeben und die Technologie durch eine neue ersetzt – Face ID. Dies ist auf den Mangel an freiem Speicherplatz auf dem Display des neuen Modells sowie auf das Fehlen einer Home-Taste zurückzuführen. Für die neuen iPad Pro ist noch nicht bekannt, ob das Unternehmen die Touch ID entfernen oder zusammen mit der Face ID belassen wird. Wenn die Touch ID immer noch aufgegeben wird, wird die Schaltfläche “Home” nicht mehr benötigt und durch Gesten wie iPhone X ersetzt. Ohne die Schaltfläche Apple können außerdem die Frames reduziert werden neue iPad Pro und kompakter machen.

Gerüchten zufolge wird Face ID nur auf dem kleinen 10,5-Zoll iPad Pro sein, nicht auf dem 12,9-Zoll. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das Unternehmen dies tut, da dies einfach seltsam wäre.

Apple Bleistift 2

Mehr als 2,5 Jahre sind seit der Präsentation von Apple Pencil vergangen. Seitdem wurde das Gerät in keiner Weise aktualisiert. Daher sollte das Unternehmen neben dem neuen iPad Pro auch Apple Pencil 2 präsentieren.

Über den Digitalstift ist bisher wenig bekannt. Früher gab es Informationen, dass ein Magnet in Apple Pencil 2 eingebaut wird, wodurch er direkt an iPad Pro befestigt werden kann. Diese Funktion ähnelt dem Oberflächenbuch und dem Oberflächenstift und hilft Ihnen, den Verlust Ihres Apple Bleistifts zu vermeiden.

Diese Informationen müssen noch bestätigt werden, aber Apple Pencil 2 sollte verbessert werden, um es Künstlern zu erleichtern, während der Arbeit zu manipulieren.

Günstige MacBook (Luft?) Retina-Anzeige

Was Sie von der Veranstaltung erwarten können Apple 'Machen wir eine Exkursion'

Angesichts der Tatsache, dass Apple iPad Pro als Ersatz für Computer stark fördert, ist es unwahrscheinlich, dass das Unternehmen eine billige Version MacBook veröffentlicht. In den letzten Monaten gab es jedoch viele Gerüchte, dass Apple ein billiges MacBook mit Retina-Display herausbringen wird.

Verschiedene Quellen berichten über unterschiedliche Daten, aber Analyst Ming-Chi Kuo glaubt, dass der billige MacBook im zweiten Quartal 2018 veröffentlicht wird. Die Veranstaltung am 27. März findet erst Ende des ersten Quartals statt. Es ist daher wahrscheinlich, dass das Unternehmen bereits einen Laptop darauf präsentiert und ihn zu Beginn des zweiten Quartals in den Handel bringen wird. Billig MacBook sollte besonders bei Studenten beliebt sein, die sich MacBook Pro nicht leisten können.

Über die technischen Daten des neuen MacBook ist nichts bekannt, aber es wird definitiv ein Retina-Display haben. Einige Quellen behaupten, dass der neue Laptop Teil der Aufstellung sein wird MacBook Air. Dies ist jedoch aufgrund des Alters der Linie und des Fehlens eines Retina-Displays in allen Modellen unwahrscheinlich. Darüber hinaus kann ein billiges MacBook ein Lineal MacBook Air vollständig ersetzen.

iPhone SE 2

Was Sie von der Veranstaltung erwarten können Apple 'Machen wir eine Exkursion'

Gerüchte über eine aktualisierte iPhone SE 2 kursieren schon lange. In den letzten Monaten haben sie sich noch weiter intensiviert, und viele Quellen behaupten, dass sie im März ein neues Smartphone vorstellen werden. Gerüchten zufolge wird die iPhone SE 2 eine Glasvitrine mit Unterstützung für kabelloses Laden haben, aber das Design wird gleich bleiben. Darüber hinaus erhält das Smartphone eine verbesserte 12-Megapixel-Kamera und einen Touch ID-Sensor der zweiten Generation.

Tatsächlich sind die Chancen, dass bei diesem Ereignis Apple ein neuer 4-Zoll iPhone präsentiert wird, Null. Selbst Analyst Ming-Chi Kuo glaubt, dass iPhone SE 2 dieses Jahr nicht veröffentlicht wird.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment