WatchOS 4.3.1: Alle neuen Funktionen und Änderungen

Apple hat watchOS 4.3.1 für die Öffentlichkeit freigegeben. Das Update für Apple Watch enthält nur wenige neue Funktionen und kann bereits über den Software-Update-Mechanismus drahtlos heruntergeladen werden. Im Folgenden werden wir uns mit allen neuen Funktionen und Änderungen in watchOS 4.3.1 befassen.

apple-watchos4-3-1-1376 × 1032

Im März Apple wurde watchOS 4.3 mit einem neuen Modus veröffentlicht, dank dem die Uhr sowohl vertikal als auch horizontal arbeiten kann. Dies ist sehr praktisch beim Laden mit drahtlosen Qi-Standardgeräten.

Zusätzlich hat watchOS 4.3 iPhone Musiksteuerelemente sowie eine neue Animation hinzugefügt, wenn die Uhr an das Ladegerät angeschlossen ist.

Bald darauf veröffentlichte Apple die erste watchOS 4.3.1 Beta für Entwickler.

Was ist neu in watchOS 4.3.1?

Warnung

Apple erinnert Sie daran, dass watchOS 1-Apps in zukünftigen Versionen von watchOS nicht unterstützt werden. Die Uhr zeigt jetzt eine Meldung an, dass ältere Apps nach der Veröffentlichung von Apple Watch Generation 4 im Herbst nicht mehr funktionieren.

Andere Änderungen an watchOS 4.3.1

Das watchOS 4.3-Update enthält Fehlerkorrekturen.

Höchstwahrscheinlich Apple wird das nächste große watchOS-Update auf der Worldwide Developers Conference (WWDC 2018) vorgestellt, die in wenigen Tagen beginnt. Es wird Unterstützung für Zifferblätter von Drittanbietern sowie offizielle Spotify-Unterstützung für Apple Watch bieten.

Um das Update zu installieren, rufen Sie die App Apple Watch für iPhone auf, wählen Sie Allgemein> Software-Update und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment