Wie heißen die neuen Modelle Apple iPhone 2018?

Bis zum letzten Jahr waren die Namen zukünftiger Modelle iPhone ziemlich offensichtlich. Nach der Veröffentlichung von iPhone X zum 10-jährigen Jubiläum des Smartphones wurde es jedoch schwierig, die Namen der neuen Modelle zu erraten.

2018 iPhone LineupRender

Optionen

Im Folgenden finden Sie verschiedene Optionen, wie Apple die Zeile iPhone 2018 benennen kann.

  1. iPhone X (2018), iPhone X Plus, iPhone 9
  2. iPhone X2, iPhone X2 Plus, iPhone 9
  3. iPhone XS, iPhone XS Plus, iPhone 9
  4. iPhone XI, iPhone XI Plus, iPhone 9
  5. 5,8 Zoll iPhone, 6,5 Zoll iPhone, 6,1 Zoll iPhone
  6. 5,8 Zoll iPhone Pro (2018), 6,5 Zoll iPhone Pro (2018), 6,1 Zoll iPhone (2018)

Apple wird dieses Jahr drei neue Modelle iPhone veröffentlichen. Letztes Jahr war das einzige Flaggschiff iPhone X, und dieses Jahr wird es zwei – 5,8-Zoll-aktualisierte iPhone X und ein großes 6,5-Zoll iPhone X Plus geben . Zusammen mit ihnen wird eine Budgetversion veröffentlicht – ein 6,1-Zoll-Display iPhone mit einem LCD – Display.

Im Folgenden werden wir kurz skizzieren, was Sie von den neuen Modellen erwarten können.

Funktionen iPhone X 2018:

  • Design wie das aktuelle iPhone X.
  • Verbesserte Face ID-Technologie mit schnellerem Entsperren.
  • Leistungsstarker Inhalt, mehr RAM.
  • Verbesserte Doppelkamera.
  • Verbesserte Batterie.
  • Schnellladung.
  • Der Preis liegt bei 899 US-Dollar.

Funktionen iPhone X Plus 2018:

  • Design wie iPhone X.
  • Großes Display.
  • Gesichtserkennung.
  • Leistungsstarker Inhalt, mehr RAM (4 GB).
  • Verbesserte Doppelkamera.
  • Der Akku ist größer als iPhone X.
  • Schnellladung.
  • Der Preis liegt bei 999 US-Dollar.

Funktionen LCD iPhone:

  • Design fast wie iPhone X.
  • Die Verarbeitungsqualität ist etwas schlechter, mit dickeren Einfassungen um den Bildschirm.
  • Gesichtserkennung.
  • 3 GB RAM.
  • Eine Hauptkamera.
  • Unterstützt in einigen Ländern zwei SIM-Karten.
  • Der Preis liegt bei 600-700 US-Dollar.

Den Verbesserungen nach zu urteilen, sollten neue Smartphones iPhone XS, iPhone XS Plus und iPhone 8S heißen, aber dies wird schwer laut auszusprechen sein. Die Verwendung von 'S' in den Namen neuer Modelle ist eine schlechte Entscheidung, da Benutzer entscheiden, dass sie ein weiteres Jahr warten können, bevor sie ein brandneues Modell kaufen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Apple römische Ziffern für Namen verwendet werden. Viele Leute sprechen iPhone X als iPhone 'x' aus, aber die Entscheidung, das Modell zum 10-jährigen Jubiläum des Smartphones so zu benennen, war gut. Es macht jedoch keinen Sinn, dies weiter zu tun.

Das Unternehmen kann neue Modelle auch einfach benennen iPhone, wie es bei iPad der Fall war, jedoch Apple ist es rentabler, Werbung zu schalten OLED – sowohl Premium als auch dass sie auffallen sollten. Apple könnte Smartphones brandneue Namen geben: 5,8-Zoll iPhone Pro (2018), 6,5-Zoll iPhone Pro (2018), 6,1-Zoll 143 (2018).

Apple kann die Nummer 2 (iPhone X2, iPhone X2 Plus, iPhone 9) verwenden, und das reicht für weitere 10 Jahre. In diesem Fall muss 'X' jedoch als Buchstabe ausgesprochen werden, nicht als Zahl zehn.

Der größte Punkt ist, dass die neuen Modelle als 5,8-Zoll iPhone Pro (2018), 6,5-Zoll iPhone Pro (2018) und 6,1-Zoll iPhone bezeichnet werden ) (2018). Mal sehen, wie es tatsächlich sein wird.

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment