Wie man Pokémon mit Freunden in Pokémon Go tauscht

Das Wort “Pokemon” macht dich nostalgisch und gibt dir Gänsehaut für diejenigen, die in den 90ern aufgewachsen sind. Ja, es ist nur ein Cartoon, aber gleichzeitig ist es ein ganzes Universum. Sie war diejenige, die alle Kinder der Welt vereinen konnte.

Pokemon gehen

Und jetzt, im Zeitalter der Smartphones, spielt die ganze Welt Pokémon Go. Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind davon begeistert, gehen auf die Straße und erkunden neue Orte. Das Spiel war so beliebt, dass es zur Veröffentlichung eines neuen Spiels führte – Pokémon Quest.

Die Entwickler haben dem Spiel eine neue Funktion hinzugefügt – jetzt können Sie Pokemon mit Ihren Freunden austauschen. Es ist ein sehr einfaches und sicheres System. Fügen Sie einfach Ihre Freunde hinzu und tauschen Sie sich mit ihnen aus. Das System ist so einfach, dass die Entwickler nicht einmal Chat hinzugefügt haben, und es ist in fast allen Spielen mit Multiplayer vorhanden.

Lesen Sie auch: 10 Tipps zum Spielen von Pokemon Go

Wie man Pokémon in Pokémon Go tauscht

Es ist sehr einfach, Pokémon im Spiel auszutauschen. Dein Freund muss bei Pokémon GO registriert sein, damit du mit ihm handeln kannst. Eine andere Bedingung ist, dass ein Freund in Ihrer Nähe sein oder in der Nähe wohnen muss.

Das Spiel sucht nach Benutzern in der Nähe und benachrichtigt Sie darüber. Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, können Sie ein Pokémon mit dem Benutzer austauschen.

Wie man Pokémon mit Freunden in Pokémon Go tauscht

Das Beste ist, dass Sie auch dann handeln können, wenn Sie sich ansehen, welche Pokémon Ihr Freund hat. Sie können den Handel auch stornieren, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Sie können die Bedingungen für den Austausch festlegen und Erfahrungen im Spiel sammeln.

Wenn Sie dem Handel zustimmen, zeigt das Spiel einen traditionellen Handelsbildschirm mit Ihrem Pokémon, das Sie verschenken, und dem, der Ihnen gegeben wird. Sie können sich sogar von einem Pokémon verabschieden, bevor es Sie verlässt.

Der Austausch erhöht auch Ihre Freundschaftsstufe, wodurch Sie einzigartige Pokémon freischalten können. Sie können Pokémon mehrmals mit dem Benutzer austauschen. Um auszutauschen, müssen Sie mindestens Stufe 10 haben und mindestens 13 Jahre alt sein. Jeder Umtausch kostet Geld in Form einer Spielwährung (100 Einheiten).

Wenn Ihr Freundschaftslevel steigt, können Sie Rabatte auf den Handel von bis zu 96% erhalten. Im Spiel können Sie bis zu 100 Pokémon pro Tag austauschen, was für Sie ganz gut ist.

Lesen Sie auch: Asphalt 9: Tipps, Tricks und Geheimnisse

Rate article
Website über Smartphones, Anweisungen, Tipps, Bewertungen.
Add a comment